FC Götzis 1b feiert klaren Heimsieg

schwarzenberg fcgoetzis fcIn der 16. Runde der 5. Landesklasse Unterland feiert der FC Götzis 1b einen klaren 3:0 Heimerfolg gegen die SPG Schwarzenberg/Au 1b. Die Tore erzielten Simon Waibel, Cagdas Boyraz und Tobias Drexel. Der FC Götzis 1b bleibt nach diesem Sieg weiter im Mittelfeld der Tabelle, Schwarzenberg/Au 1b könnte bei einem Sieg des SC Hatlerdorf 1b auf den letzten Tabellenrang abrutschen.

Der FC Götzis 1b erwischten einen Start nach Maß ins Spiel und konnte schon nach vier Minuten mit 1:0 in Führung gehen durch den Treffer von Simon Waibel. Nach dem frühen Rückstand konnten die Gäste das Spiel aber ausgeglichen gestalten, kamen aber kaum zu Torchancen. Nach gut einer halben Stunde kam die SPG Schwarzenberg/Au dann besser ins Spiel ohne wirklich gefährlich zu werden. Kurz vor der Pause dann das überraschende 2:0 für die Hausherren durch Cagdas Boyraz. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Drittes Tor brachte Entscheidung

Die ersten 15 Minuten in der zweiten Halbzeit passierte nicht viel. Danach wurde die Heimelf wieder besser und ging nach gut einer Stunde durch Tobias Drexel mit 3:0 in Führung. Dieser Treffer brachte die Entscheidung und die SPG Schwarzenberg/Au konnte bis auf einen Stangenschuss nicht mehr nachlegen. Götzis 1b war mit dem Ergebnis zufrieden und verwaltete den Vorsprung bis zum Ende des Spiels. So blieb es beim verdienten 3:0 Heimsieg.

 

Wolfgang Bonner, Trainer FC Götzis 1b: "Nach dem 1:0 haben wir den Faden verloren, konnten dann aber überraschend das 2:0 erzielen. Nach dem dritten Tor war das Spiel dann entschieden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten