Eintracht Bremenmahd liegt im Zuschauerranking voran

bremenmahd eintrachtDie Zuschauerstatistik in der 5. Landesklasse Unterland bringt keine großen Überraschungen mit sich. Im Durchschnitt die meisten Zuschauer hatte die einzige Kampfmannschaft in der Liga - Eintracht Bremenmahd. Der Tabellenzweite aus der abgelaufenen Saison hatte auch das Spiel mit den meisten Zuschauern. Auch die restlichen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel landen vorne, einzig der FC Sulz 1b.

Dass bei den 1b Spielen nicht immer viele Zuschauer ins Stadion kommen ist keine große Überraschung. Dennoch verfolgten die insgesamt 181 Spielen (das Spiel Gaissau 1b - Hörbranz 1b wurde nicht ausgetragen) in der Saison 2012/13 über 11000 Zuschauer - macht im Schnitt etwa 60 Zuschauer pro Spiel.

Bremenmahd - Hatlerdorf 1b als Ausnahme

Eine Ausnahme gab es allerdings in dieser Saison. Am 5. Spieltag kam es zum Stadtderby zwischen Eintracht Bremenmahd und dem SC Hatlerdorf 1b (2:1), dieses Spiel verfolgten gut 200 Zuschauer - Zuschauerrekord in der Saison 2012/13 in der 5. Landesklasse Unterland.

 

Platz Mannschaft Heimspiele Tabelle Zuschauer pro Spiel
1 Eintracht Bremenmahd 13 2 1022 79 
2 SPG Buch/Alberschwende 1c 13 9 1017  78 
3 SK Brederis 1b  13 5 898  69 
4 SV Gaissau 1b  12 1 827 69 
5 FC Götzis 1b 13 824  63 
6 FC Kennelbach 1b  13 10 815  63 
7 FC Mellau 1b  13 6 775  60 
8 SPG Langen/Doren 1b  13 12 773  59 
9 SV Ludesch 1b  13 14 770  59 
10 SPG Schwarzenberg/Au 1b  13 11 736 57 
11 FC Hörbranz 1b 13 8 727 56 
12 SC Hatlerdorf 1b  13 13 669  51 
13 FC Sulz 1b  13 4 665  51 
14 FC Langenegg 1b  13 7 578  44 

 

Alle Fußball Transfers aus Österreich gibt es auf ligaportal.at