Kennelbach/Wolfurt 1c verliert Kontakt zur Tabellenspitze

In der 5. Landesklasse Unterland zeigte sich Trainer Thomas Fink enttäuscht über die Nullnummer seiner Mannschaft gegen Koblach II. Damit ging auch der direkte Kontakt zur Tabellenspitze verloren. Nur mehr ein Team hat die weiße Weste an – Tabellenführer Tisis II. In der kommenden Runde kann Kennelbach/Wolfurt durchschnaufen – ist spielfrei. An der Tabellenspitze kommt es aber zu einem echten Kracher.

 

Coach enttäuscht

Mag. Thomas Fink, Trainer SPG Kennelbach/Wolfurt 1c: „Beide Mannschaften hatten gute Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden. Da wir insgesamt mehr Spielanteile als Koblach II hatten, ist das Unentschieden aber enttäuschend.“ Tisis II hat in Hittisau nichts anbrennen lassen und hat 4:1 gewonnen. Hard erreicht gegen Meiningen ein 2:2 und neu auf Platz drei Sulzberg – 2:0 Efolg gegen Gaissau.

Der Schlager heißt Tisis gegen Sulzberg

Am ersten Septemberwochenende kommt es zum Duell zwischen Tisis II und Sulzberg II – Ankick ist in Tisis am Samstag um 14:45 Uhr. Hard spielt bereits um elf Uhr gegen den FC Lustenau 1C. Gaissau könnte als klarer Favorit gegen die SPG Hörbranz/Hohenweiler mit einem Dreier viel Boden gut machen.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten