SC Hatlerdorf 1b verteidgt Tabellenführung mit Heimsieg

brederis skhatlersdorf scIn der 5. Landesklasse Unterland holt der SC Hatlerdorf 1b den fünften Sieg in Folge, die Dornbirner gewinnen das Heimspiel gegen den SK Brederis 1b klar mit 4:1 und verteidigen somit die Tabellenführung. Nachdem die Gäste früh in Führung gehen konnten, kamen die Hatlerdorfer schnell zum Ausgleich und drehten das Spiel noch in der ersten Halbzeit. Brederis 1b rutscht durch die Niederlage auf Rang fünf ab.

Drei Treffer in der Anfangsphase

Die Gäste aus Brederis erwischten den besseren Start ins Spiel und konnten bereits nach sechs Minuten mit 1:0 in Führung gehen durch Furkan Yildiz. Die Heimelf aus Hatlerdorf zeigte sich aber keineswegs geschockt vom frühen Rückstand und kam nur vier Minuten später durch Patrick Steinbauer zum Ausgleich. Die Hausherren übernahmen nun sofort das Kommando im Spiel und konnten nach einer guten viertel Stunde erstmals in Führung gehen durch Marcel Jochum. Die Dornbirner waren nun das bessere Team und hatten mehr vom Spiel, die Gäste aus Brederis hatten einige Schwieirigkeiten mit den Angriffen des Tabellenführers. Nach 34 Minuten konnte dann Simon Fladenhofer auf 3:1 erhöhen. Bis zur Halbzeitpause passierte nicht mehr viel und so ging es mit der Führung für die Heimelf in die Kabinen.

Vierter Treffer brachte Vorentscheidung

Nach dem Seitenwechsel suchten die Hausherren schnell die Entscheidung im Spiel und konnten nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff auf 4:1 erhöhen durch Adis Isic. Die Bresner gaben sich nun geschlagen, die Hatlerdorfer waren ebenfalls mit dem Ergebnis zufrieden und so flachte das Spiel danach etwas ab. In der Schlussphase schwächte sich die Heimelf dann noch selbst als Torschütze Isic nach einer Tätlichkeit mit Rot vom Plaz musste. Am Ende blieb es aber beim verdienten 4:1 Heimerfolg für den SC Hatlerdorf 1b.

 

SC Hatlerdorf 1b - SK Brederis 1b 4:1 (3:1)
Tore: 0:1 (6.) Furkan Yildiz ; 1:1 (10.) Patrick Steinbauer ; 2:1 (16.) Marcel Jochum ; 3:1 (34.) Simon Fladenhofer ; 4:1 (50.) Adis Isic
Rot: Adis Isic (73.) / Tätlichkeit

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten