Kuriose Partie zwischen Langenegg und Lauterach

Auftakt zur zweiten Runde der VN.at Eliteliga Vorarlberg am ersten Freitag im August 2019. An die 300 Zuschauer und Fans am Sportplatz Langenegg werden diese Partie wohl nicht so schnell vergessen – und die Gäste werden diesen Abend in bitterer Erinnerung behalten. Intemann FC Lauterach führt zur Pause 3:0, aber Langenegg gleicht in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte auf 3:3 aus.

 

Elvis Alibabic und Kevin Bentele als Goalgetter

Die erste Halbzeit gestaltet sich für die Heimelf bitter. Langengg erwischt sehr schwache 45 Minuten – Lauterach marschiert die Siegerstraße entlang. In Minute zwölf die Führung der Gäste durch Vincius Maciel Gomes und die bringt Lauterach so richtig in Schwung. Sehr gut in Schwung auch Elvis Alibabic der die Führung bis zur Pause mit zwei Treffern auf 3:0 ausbaut. Mit dem vierten Treffer wäre wohl der Sack zu gewesen, aber dieser gelingt Lauterach nicht. Langenegg erwacht in Hälfte zwei und zaubert ein furioses – aber auch glückliches Finish – auf den Rasen. Kevin Bentele trifft in Minute 76, 84 und 95 – 3:3 am Ende. Langenegg wird die schwache erste Hälfte länger im Magen liegen, Lauterach die am Ende vergebene - da nicht ausgebaute - 3:0 Führung.

Beste Spieler: Kevin Bentele (Langenegg) bzw. Sebastian Beer (Lauterach)

Klaus Nussbaumer, Trainer SPG FC Langenegg: „0:3 zur Pause – 3:3 nach neunzig Minuten. Zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten und ich denke das Endergbenis von 3:3 entspricht dem Spielverlauf.“

Thomas Bayr, Trainer intemann FC Lauterach: „Nicht nur aus meiner Sicht war das ein ganz bitteres Unentschieden für meine Mannschaft. Wir haben zunächst sehr viel richtig gemacht – unser Matchplan ist aufgegangen. 3:0 zur Pause und die Chance zu Beginn der zweiten Halbzeit auf das 4:0. Nach dem 1:3 hatten wir eine weitere Möglichkeit auf 4:1 zu stellen. Ein weiterer Stangenschuss und in der 94. Minute der Ausgleich. Wir wurden leider für sehr viel Aufwand nicht belohnt!“

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten