FC Sulzberg: "So spannend wie heuer, war's schon lange nicht mehr"

sulzberg fc

Der FC Sulzberg belegt nach einer durchwasenen Hinrunde den zehnten Tabellenplatz in der Landesliga. Vorallem im Angriff läuft der Motor noch nicht rund, nur 15 Treffer haben die Sulzberger im Herbst auf ihrem Konto stehen. In der Winterpause gibt es nun Abgänge, aber auch Neuverpflichtungen. In erster Linie kommt ein neuer Stürmer ins Team. Das Ziel für die Rückrunde ist ein Platz im sichern Mittelfeld der Tabelle, das Team stabilisieren und nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

"Das Ziel war in der Sommerpause das Team zu verjüngen, wir haben einen Umbruch in der Mannschaft gemacht. Nun gilt es die Mannschaft zu stabilisieren, das Team muss sich einspielen. Aber im Gesamten sind wir recht zufrieden, ein Platz im gesicherten Mittelfeld wäre natürlich schöner.", meint Trainer Robert Pockenauer. Der Verein muss aber in der Winterpause gleich drei Spieler ziehen lassen. Die Brüder Martin und Thomas Bischof werden den Verein ebenso verlassen, wie Thomas Eberle. Neu dabei sind dafür Stürmer Johannes Sinz von RW Langen und der deutsche Stefan Eienbach. "Wir wollen in der Rückrunde mit dem Abstieg nichts zu tun haben, darum haben wir einen neuen Stürmer verpflichtet. Johannes Sinz soll im Frühjahr die wichtigen Tore machen die wir benötigen."

Die Ziele für die Rückrunde beim FC Sulzberg sind bescheiden. "Ein sicherer Platz im Mittelfeld. Die Mannschaft muss sich zuerst finden, nächste Saison können wir dann die Ziele höher stecken.", meint Pockenauer. Einen Tipp für die Aufsteiger hat der Trainer auch schon: "So spannend wie heuer war es schon lange nicht mehr, aber ich glaube dass sich am Ende Admira Dornbirn und der FC Lauterach durchsetzen." Für die Vorbereitung hat der Verein auch schon einige Testspiele bekannt gegeben.

Datum / ZeitGegnerSpielort
Sa, 23.02.13 / 16:00 FC Alberschwende Sportplatz Hard
Di, 19.02.13 / 18:30 FC Andelsbuch Kunstrasen Andelsbuch
Di, 26.02.13 / 18:30 FC Hard Sportplatz Hard
Sa, 02.03.13 / 16:00 SC Bregenz Sportplatz Hard
Sa, 09.03.13 / 14:00 FC Riefensberg Kunstrasen Hittisau

 

Fan werden von Unterhaus.at Vorarlberg