Torschützenkönig der Landesliga - Adrian Klammer

hohenems vfbIn der Landesliga konnte sich Adrain Klammer vom VfB Hohenems die Torjägerkanone in letzter Sekunde sichern. Durch einen Dreierpack im letzten Spiel konnte er den bisherigen Leader Birgfellner noch von der Spitze verdrängen. Klammer hält am Ende nun bei 24 Treffern, zwei Tore mehr als der Konkurent. Auch wenn es für die Hohenemser am Ende nicht zum Aufstiegsplatz gereicht hat, hatte der Kapitän einen großen Anteil am dritten Tabellenrang.

Der VfB Hohenems galt zu Beginn der Saison als großer Aufstiegsaspirant und konnte diesen Ruf auch ausgezeichnet bestätigen. Nach der Hinrunde stand die Mannschaft auf dem ersten Tabellenrang, in der Rückrunde lief es dann aber nicht mehr so sehr nach Wunsch und am Ende reichte es nur für Rang drei.

Adrian Klammer war bei 25 Meisterschaftsspielen im Einsatz, gesamt stand er 2143 Minuten auf dem Platz. Mit 24 erzielten Treffern erzielt der Torjäger also im Schnitt fast ein Tor pro Spiel. In der Statistik sieht man auch, dass sich Klammer auf dem heimischen Platz wohler fühlt, 17 Tore erzielte er bei Heimspielen. Besonders gefährlich ist der Stürmer aber bei Freistößen, zudem konnte der Kapitän sein Team neun Mal in Führung bringen.

Prozentangaben sind in folgender Tabelle auf- bzw. abgerundet

STATISTISCHE DATEN Adrian Klammer
Tore 24
Tore / Spiel 0,90
Minuten pro Tor 85,7

Vorsprung auf die Nummer 2

2 Tore
1. Halbzeit 9 (38%)
2. Halbzeit 15 (62%)
01.-30. Minute 5 (21%)
31.-60. Minute 8 (33%)
61.-90. Minute 11 (46%)
Elfmetertore 0 (0%)
Heimtore 17 (71%)
Auswärtstore 7 (29%)
Keine Tore (von 25 Spielen) 11 (44%)
Führungstore 9 (38%)
Ausgleichstore 3 (13%)
Siegestore 5 (21%)
Tore gegen Nachzügler (8-11) 14 (58%)
Tore gegen Mittelständler (4-7) 8 (33%)
Tore gegen Spitzenteams (1-3) 2 (8%)

 

Alle Fußball Transfers aus Österreich gibt es auf ligaportal.at