FC Schruns liegt in der Zuschauerwertung knapp voran

schruns fcIn der Landesliga gewinnt der FC Schruns knapp die Zuschauerwertung, dicht gefolgt von den Spitzenteams der Liga. Die Montafoner konnten bei ihren Heimspielen meister über 260 Zuschauer begrüßen. Meister FC Lauterach, Mitaufsteiger SC Admira Dornbirn und der SV Lochau können aber ebenfalls auf guten Besuch zählen.

Die Heimspiele der Schrunser verfolgten über 3450 Zuschauer, macht im Schnitt 266 Zuschauer pro Spiel. Dicht dahinter liegen Lochau (263/Sp), Admira Dornbirn (263/Sp) und Lauterach (261/Sp). Die insgesamt 182 Spiele in der Saison 2012/13 verfolgten über 40000 Zuschauer, macht im Schnitt 220 Zuschauer pro Spiel.

Spitzenspiel brachte Zuschauerrekord

Das Spitzenspiel in der zehnten Runde brachte im Hohenemser Herrenriedstadion den Zuschauerrekord. Das Spiel VfB Hohenems - FC Lauterach verfolgten 700 Zuschauer. Der spätere Meister konnte dieses Spiel mit 2:1 für sich entscheiden.

 

Platz Mannschaft Heimspiele Tabelle Zuschauer pro Spiel
1 FC Schruns 13 9 3453 266
2 SV Lochau 13 4 3418 263
3 SC Admira Dornbirn 13 2 3415 263
4 FC Lauterach 13 1 3396 261
5 Dornbirner SV 13 5 3207 247
6 FC Schwarzach 13 6 3094 238
7 FC Koblach 13 14 2993 230
8 FC Sulzberg 13 13 2715 209
9 SC Göfis 13 12 2589 199
10 FC Mäder 13 7 2482 191
11 VfB Hohenems 13 3 2474 190
12 FC Thüringen 13 10 2437 187
13 TSV Altenstadt 13 11 2243 173
14 FC Langenegg 13 8 2098 161

 

Alle Fußball Transfers aus Österreich gibt es auf ligaportal.at