SK Meiningen gewinnt Derby gegen Brederis

brederis skmeiningen skIn der Landesliga besiegt der SK Meiningen auswärts im Derby den SK Brederis mit 4:1 und bleibt somit in der laufenden Saison weiterhin ungeschlagen. Die Meininger lagen zur Halbzeit knapp in Führung, die Entscheidung im Spiel fiel aber erst in der Schlussphase. Meiningen liegt in der Tabelle nun auf Rang drei, Brederis wartet hingegen noch immer auf den ersten Punkt in dieser Saison und liegt am Tabellenende.

Gäste legten vor

Beide Mannschaften erwischten einen guten Start ins Spiel und lieferten sich von Beginn an ein Duell auf Augenhöhe, Torchancen waren in der Anfangsphase aber vorerst Mangelware. Mit dem ersten guten Angriff konnten die Gäste dann aber nach 36 Minuten in Führung gehen, Torschütze war Mirza Cavkic. Bis zur Pause blieb das Spiel ausgeglichen, weitere Tore gab es aber nicht und so blieb es bei der knappen Führung für Meiningen.

Entscheidung in der Schlussphase

Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Derby ausgeglichen, aber wieder konnten die Gäste den Treffer erzielen. Nach 57 Minuten erhöhte Andreas Luif auf 2:0 für Meiningen. Die Hausherren mussten nun reagieren und drückten auf den Anschlusstreffer. Nach 69 Minuten konnte Necip Bekleyen auf 1:2 verkürzen. Die Heimelf roch nochmals Lunte, doch der Treffer gelang erneut den Gästen. Josip Golemac erhöht sieben Minuten vor Ende auf 3:1. Danach haben die Bresner die Partie aufgegeben und die Meininger erhöhten durch Mirza Cavkic noch auf 1:4. In den Schlussminuten schwächte sich der SK Brederis noch selbst, Lepir musste nach wiederholten Foulspiel mit gelb-rot vorzeitig unter die Dusche. Am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr und es blieb beim verdienten Auswärtserfolg für den SK Meiningen.

 

SK Brederis - SK Meiningen 1:4 (0:1)
Tore: 0:1 (36.) Mirza Cavkic ; 0:2 (57.) Andreas Luif ; 1:2 (69.) Necip Bekleyen ; 1:3 (83.) Josip Golemac ; 1:4 (86.) Mirza Cavkic
gelb-rot: Sinisa Lepir (87.) / wiederholtes Foulspiel

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten