Landesliga 14/15: Expertentipp Runde 15

Die nächste Runde der Landesliga startet mit einem Duell in dem der DSV gegen Mäder bei den Buchmachern eine Quote von 1,01 aufweist - mehr Favorit geht eigentlich nicht. Für die Kicker von Mäder sicherlich eine zusätzliche Motivation zu zeigen, dass die Sache nicht so klar ist. Es gibt aber auch einen echten Schlager, Schwarzach empfängt Langenegg - ein Spitzenduell um den zweiten Tabellenplatz. Analyse des Trainers von Göfis, Simon Getzner: "Es sind in dieser Runde einige spannende, sicherlich hart umkämpfte Partien dabei. Gespannt bin ich ob sich Lochau nach der Niederlage rehabilitieren kann, wie sich Altenstadt nach dem Heimerfolg auswärts in Gaissau schlägt und natürlich auch wie wir das Derby im Oberland, SC Göfis gegen Schlins, gestalten können. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit einer guten Mannschaftsleistung zuhause einen Sieg einfahren werden."

 

 
Sa, 04.04.2015, 14:00 Uhr

Hella Dornbirner SV - FC Mäder

Hella Dornbirner SVFC Mäder

Sa, 04.04.2015, 15:00 Uhr

Intersport FC Schruns - poolfolio SC Fussach

Intersport FC Schrunspoolfolio SC Fussach

Sa, 04.04.2015, 16:00 Uhr

FC Rätia Bludenz - BayWaLamag FC Thüringen

FC Rätia BludenzBayWaLamag FC Thüringen

Sa, 04.04.2015, 16:00 Uhr

SV Typico Lochau - FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz

SV Typico LochauFC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz

Mi, 15.04.2015, 18:00 Uhr

FC Schwarzach - SPG FC Langenegg

FC SchwarzachSPG FC Langenegg

Mi, 15.04.2015, 18:00 Uhr

IPA SC Göfis - ERNE FC Schlins

IPA SC GöfisERNE FC Schlins

Mi, 22.04.2015, 18:15 Uhr

SV Gaissau - TSV Altenstadt

SV GaissauTSV Altenstadt