SK Meiningen festigt mit Sieg gegen Thüringen Mittelfeldplatz

In der 17. Runde der Landesliga konnte sich der SK Meiningen gegen den Tabellenletzten BayWaLamag FC Thüringen mit 2:0 durchsetzen. Thüringen konnte die rote Laterne nicht abgeben und das Trio Brederis, Schlins und Thüringen hat auch den Anschluss an das restliche Feld am Tabellenende etwas verloren. Schwarzach baut den Vorsprung an der Tabellenspitze aus – 7:1 gegen Sulzberg. Fussach und Feldkirch trennen sich im Spitzenspiel 1:1.

 

 

Recht sicherer Dreier von Meiningen

Enes Cavkic, Trainer SK Meiningen: „Gegen den FC Thüringen hat unsere Mannschaft einen verdienten Sieg eingefahren.Thüringen wurde nur zwei mal gefährlich, einmal durch einen Standard von Aaron Witwer, eine zweite Möglichkeit hatte Johannes Winkler mit einem Lattenschuss. Meiningen macht das 1:0 durch Niklas Schranz per Kopfball und das 2:0 durch Aydin Ugur nach einem schnellen Gegenstoß.“

 

NEU AUF LIGAPORTAL.AT Vorarlberg: Sponsern Sie Heimspiele Ihrer Lieblingself!

NEU auf Ligaportal.at Vorarlberg: Der Fansektor - Sie waren bei einem dramatischen Spiel in Vorarlberg live dabei? Dann schildern sie bitte der Redaktion ihre Eindrücke - einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden - Danke!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten