Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SV Gallizien jubelt über klaren Auswärtssieg bei den SAK Amateuren

SPG SAK A.1b
SV Gallizien

Am Freitag empfing die SPG SAK Amateure 1b vor eigenem Publikum den Tabellenersten SV Gallizien. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollten die Fans zum Jubeln bringen, was aber schlussendlich nicht gelang. Nach 90 Minuten gingen die Gäste als klare Sieger vom Platz. Als Unparteiische dieser Begegnung fungierte Jasmin Mahmutovic , der an den Seite von Markus Piuk unterstützt wurde.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Dominik Peketz bringt SV Gallizien früh in Front

Die Amateure wurden mit dem einen oder anderen Spieler aus der Ligamannschaft verstärkt und versuchten von Beginn an die Partie offen zu gestalten, was auch teilweise ganz gut gelang, weil die Gallier nach einer anfänglichen Druckperiode zu fiel Raum ließen und zu weit weg vom Gegner standen. Bereits in der elften Minute fiel das 0:1 nach einem starken Antritt von Dominik Peketz. In der 27. Minute hatten die Gäste dann aber Pech, denn Martin Podgornik traf in ide eigenen Kiste - neuer Spielstand somit 1:1. Den Galliern spielte aber das 1:2 aus einem Corner, wieder hieß der Torschütze Dominik Peketz, mustergültig in die Karten.

Gallizien legt nach

Danach spielte Gallizien all die angesammelte Routine der letzten Jahre aus und zeigte eine homogen starke Mannschaftsleistung. Generell verlief die Partie auf einem für die 1. Klasse doch sehr hohem Niveau, aber für die Amateure war die Partie nach dem 1:2 erledigt. In der 71. Minute erzielte Dominik Peketz nach einem schnellen Gegenstoß das 1:3 und in Minute 88 setzte Martin Podgornik mit seinem Tor zum 1:4 den Schlusspunkt in dieser Partie.

Silvester Kumer, Generalsekretär SAK:  "Wir sind eigentlich mit einer gut besetzten Mannschaft angetreten und haben Verstärkungen von der Ligamannschaft bekommen, aber man muss ganz offen sagen, dass Gallizien eine sehr eingespielte Mannschaft ist, die auf allen Positionen sehr gut besetzt ist und unsere Fehler natürlich eiskalt ausgenützt hat. Ein verdienter Sieg der Gallier, die heuer sicher in der vorderen Hälfte einiges mitreden werden."

Mario Petschnig, Trainer Gallizien:  "Wir haben in den ersten Minuten super Druck gemacht und die Amateure nicht ins Spiel finden lassen. Dann gab es eine Phase, wo wir einen Tick nachgelassen haben, nicht mehr so in die Zweikämpfe kamen und hektisch agierten. Zum Glück aber kam aus einem Eckball das 2:1. In der zweiten Hälfte agierten wir über die Konter, kontrollierten die Partie und SAK wurde nicht mehr zwingend gefährlich. Ein absolut verdienter Sieg."

Die Besten: Antolic (TM) bzw. Kaiser (ZMF) Peketz (ST)

. 

 

SPG SAK A.1b - SV Gallizien

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung