containerdienst24.at

Spielberichte

Extrem junge Spittaler B-Elf gewinnt gegen Obermillstatt knapp

SG Spittal/Rothenthurn 1b
SV Obermillstatt

Am Donnerstag durften sich die Besucher in der 2. Klasse B auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams SG SV Spittal/Drau/SV Rothenthurn 1b und SV Obermillstatt freuen. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit einem Remis und auch diesmal wurde es eine enge Sache. Diesmal setzten sich die Heimischen aber knapp mit 4:3 durch.


Manuel Steinwender trifft nach 17 Minuten

Die Zuseher bekommen ein echtes Torspektakel zu sehen, die Tickets sind also jeden Cent wert. In Minute 17 fasst sich Manuel Thomas Steinwender ein Herz und vollendet nach einem Eckball per Kopf zum 1:0. Die jungen Spittaler verkaufen sich in Halbzeit eins sehr gut, nur die Chancenverwertung kann als mangelhaft bezeichnet werden. Nach 45 Minuten schickt Schiedsrichter Josef Gaugeler beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Torfestival

In der 50. Minute bewahrt Tim Hinteregger mit dem Treffer zum 1:1 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich in die Torschützenliste ein. Dann drückt Andrej Linder in Minute 52 den Ball über die Linie und stellt nach einem schön herausgespielten Angriff auf 2:1. In der 69. Minute findet der Obermillstätter Tormann in Georg Wegscheider seinen Meister, der mit einen schnell abgespielten Freistoß gekonnt auf 3:1 stellt. Danach kann der Ball von den Gästen in der 71. Minute erneut nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Daniel Ebner trifft mit einem Weitschuss aus gut 25 Metern zum 4:1. Tobias Köfler versenkt nach 80 Minuten den Ball im gegnerischen Tor und verkürzt 4:2. Darauf hin beweist Tobias Köfler in Minute 86 nochmals Goalgetter-Qualitäten und stellt auf 4:3. Die Partie ist jetzt nochmals heiß und steht auf Messers Schneide, doch Spittal bringt die knappe Führung ins Trockene. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht die SG Spittal/Rothenthurn 1b als Sieger vom grünen Rasen und besiegt den SV Obermillstatt mit 4:3. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen Radenthein 1b beweisen, Obermillstatt trifft auf SV Seeboden 1b und hofft auf einen Sieg.

 

Arno Krall, Coach SG SV Spittal/Drau/SV Rothenthurn 1b: "Wir sind mit einer extrem jungen Mannschaft angetreten – es waren zehn Spieler unter 17 Jahren dabei. Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut gespielt, aber zu wenig Tore erzielt. In der zweiten Halbzeit waren wir spielerisch überlegen. Gegen Ende hin, ging den jungen Spielern die Kraft aus. Zum Glück hatten wir unseren hervorragenden Tormann, der drei hochkarätige Chancen von Obermillstatt zunichte gemacht hat. Aufgrund der spielerischen Leistung war der Sieg verdient. Das Spiel hätte allerdings auch mit einem 4:4 enden können.

Die Besten: Pauschallob insbesondere Alexander Unterberger (Tor) bzw. Köfler

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung