Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse E

Bei Frantschach gab es im Herbst eher trübe Gesichter

Der FC mondi Frantschach überwintert nur an der 10. Stelle der Tabelle der 2. Klasse E. Klar, dass man im Lager der Lavanttaler damit nicht zufrieden ist bzw. sein kann. Nach einem katastrophalen Saisonstart kam man erst in den letzten Runden des Herbstes ein wenig in Fahrt und so ist man dazu gezwungen, im Frühjahr eher kleine Brötchen zu backen. Ein Platz im vorderen Mittelfeld ist das Ziel und das soll unter allen Umständen auch erreicht werden.  

Trübe Gesichter in Frantschach

In Frantschach rechnete man eigentlich mit anderen Darbietungen sowie anderen Ergebnissen bei den Herbstauftritten. Aber schon die Auftaktpartie im Derby bei St. Andrä 1b hinterließ herbe Kratzspuren, die eigentlich bis zur achten Runde tiefe Wunden hinterließ. "Mit dem Herbst waren wir nicht zufrieden"- fasste es Sektionsleiter Günel Celal kurz und bündig zusammen. Als beste Spieler stachen mit Mohamad Bakdach und Serkan Aslan (Foto) lediglich nur zwei heraus, das sollte schon einiges aussagen.Serkan Aslan1

Finish als kleiner "Höhepunkt"

Frantschach spielte sich quasi  mit der ersten Runde in einen Unlauf mit acht Serienniederlagen in Folge. Erst die neunte Runde mit einem 3:3 gegen St. Peter am Wallersberg, wobei man dort auch eine Pausenführung verspielte, brachte den Turnaround in die Werkself. So holte man in den letzten sechs Spielen elf Punkte, was auch Günel Celal erfreute: "Die Höhepunkte für uns waren, dass wir die letzten Spiele gewinnen konnten, um für das Frühjahr eine bessere Ausgangsposition sowie eine positive Einstellung zu haben".


Mittelfeldplatz als Ziel

Nach einem doch verkorksten Herbst muss das Ziel im Frühjahr natürlich neu gesetzt werden und demnach setzt man die Messlatte schon jetzt hoch an. "Im Frühjahr wollen wir natürlich weiter nach vorne kommen, geplant ist der 6.- 7. Platz"- gibt der Sektionsleiter die Richtung an.

Transferaktivitäten nicht auszuschließen

"Spielerwechsel hat es noch nicht gegeben, es sind aber durchaus 2-3 Transfers geplant"- so der Sektionsleiter weiter.

Turnier in der Sporthalle Wolfsberg mit Frantschach als Veranstalter

"Es gibt am 13. und 14. Jänner ein Nachwuchsturnier und am 14. Jänner auch ein Hobbyturnier in der Sporthalle Wolfsberg. Bewerbe: Bambini, U8, U10, U12 und Hobby"- kündigt Günel Celal abschließend an.

 

ligaportal.at bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit, wünscht eine erholsame Winterpause und eine verletzungsfreie Vorbereitung! 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Michael Unterassinger vom SK Grafendorf hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung