Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Thiersee II festigt mit Sieg In Fieberbrunn Tabellenspitze

Starke Leistung vom SV Thiersee II auswärts gegen den SK Fieberbrunn II. Nach einem 0:2 Rückstand konnte man das Spiel komplett drehen und am Ende noch ziemlich klar mit 4:2 gewinnen. Damit wurde in der 2. Klasse Ost der Spitzenplatz gefestigt. Am kommenden Freitag spielt Thiersee um 20 Uhr zuhause gegen die SPG St. Ulrich/Hochfilzen.

 

Hier könnte  Ihr WERBEBANNER stehen!

Spielanalyse

Martin Pfluger, Trainer SV Thiersee II: „Beide Mannschaften starteten gut ins Spiel und hatten Torchancen, Fieberbrunn durch Weitschüsse, unsere Mannschaft scheiterte alleinstehend vor dem Tor und nach einer schönen Aktion über die Flügel. Das 1:0 von Fieberbrunn resultierte aus einem Konter über den pfeilschnellen Kapitän Trixl, das 0:2 fiel noch vor der Pause. Kurz nach dem 0:2 folgte der Wendepunkt im Spiel. Fieberbrunn konnte einen Elfer nicht verwandeln und so ging es nur mit 0:2 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel spielte der Spielverlauf meiner Mannschaft in die Karten, Mario Rangger wurde im Strafraum gelegt, Daniel Gruber verwandelte souverän, dann konnte Mario Toplitsch ausgleichen und nach einem Abwehrfehler erkämpfte sich Daniel Gruber den Ball und schob das Leder am Torhüter vorbei ins Eck. Danach brannte nichts mehr an für unser Team und wir konnten das Ergebnis auf 4:2 erhöhen. Fazit: Die Leistungssteigerung und der Siegeswille in Halbzeit 2 waren der Schlüssel zum Auswärtssieg.“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus