Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Schwaz II lässt gegen Aldrans Punkte liegen

Nach dem Trainerwechsel in Schwaz – Mag. Bsc. Bernhard Lampl ist vom IAC auf die Trainerbank der KMI von Schwaz gewechselt – ist Stefan Plattner nach kurzen Ausflug in die Regionalliga wieder auf die Trainerbank des SC Schwaz II zurück gekehrt. Im Heimspiel gegen den SV Aldrans gab es in der Bezirksliga Ost Frust zu verarbeiten. Schwaz II hatte genügend Möglichkeiten auf einen Dreier – am Ende gab es aber, aus der Sicht von Schwaz, nur ein 1:1 Remis.

 

Hier könnte  Ihr WERBEBANNER stehen!

Aldrans geht überraschend in Führung

Schwaz II startet erwartungsgemäß in die Partie und übernimmt das Kommando. Der Führungstreffer hängt in der ersten halben Stunde in der Luft, gelingt aber nicht. Höchst effektiv Aldrans – 1:0 durch Manuel Lettenbichler in der 30. Minute nach einem Eckball. Schwaz zeigt sich aber nicht geschockt, tut sich aber weiterhin sehr schwer beim Verwerten ausgezeichneter Möglichkeiten. Nach dem 1:1 in der 39. Minute durch Mathias Hänsler scheint für Schwaz alles wieder im grünen Bereich zu sein. Die Ampel schaltet aber wieder auf gelb zurück, das Schwaz allerbeste Chancen in Hälfte zwei nicht verwerten kann. 1:1 am Ende und sicherlich zwei verlorene Punkte für Schwaz. Hopfgarten kann sich damit mit einem Dreier am Samstag gegen Wildschönau als Leader etwas vom Feld absetzen.

 

Stefan Plattner, Trainer SC Schwaz II: „In Summe könnte man sagen: ein Spiel der vergebenen Chancen für Schwaz. Wir haben sehr gut begonnen, hatten drei bis vier Möglichkeiten auf die Führung. Das 1:0 gelang aber Aldrans. In Hälfte zwei ein ähnliches Bild. Uns ist zwar noch das 1:1 gelungen, trotzdem muss man bei einem Chancenverhältnis von 10:3 gewinnen!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 8.9. bis 10.9.2017

Bernhard Rauch (SPG Roppen/Karres)

Die weitere Platzierung:
2. Platz   Daniel Wurnig (FC Kufstein)
3. Platz  Lukas Tauber (FC Kufstein)
4. Platz  Hannes Schafferer (SPG Rinn/Tulfes)
5. Platz  Daniel Kleissl (Flaurling/Polling)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter