Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

SK Seefeld holt Dreier gegen unglücklich agierende Kicker von Natters!

Überraschende Heimniederlage des FC Koch Türen Natters gegen den SK Seefeld in der letzten Hinrunde der Landesliga West. Natters agiert in dieser Partie nicht sonderlich glücklich, es fehlt auch an der Konsequenz um Abschluss.

 

Es gibt Tage ...

Alexander Pfurtscheller, Trainer FC Koch Türen Natters: „Das ist Fußball. Wir diktierten von Beginn weg das Spiel gegen einen sehr destruktiven Gegner aus Seefeld. Der erste Schuss nach einem missglückten Klärversuch auf den zweiten Ball konnte Bode mit einem satten Schuss unter die Latte verwerten. Wir liefen immer wieder mit Hochruck an, konnten uns aber mit unseren guten Möglichkeiten bis zur Pause nicht belohnen. Da und dort fehlte uns auch die letzte Präzision beim letzten Pass. In Durchgang zwei hatten wir zahlreiche Eckbälle, wo wir den Ball schlecht setzten oder immer wieder der Gegner mit einem Körperteil bei Einschussmöglichkeiten das Tor verhinderte. War so ein Tag wo wir noch Stunden hätten spielen können und das Runde nicht in die Maschen wollte. Trotz alle dem können wir uns nichts vorwerfen. Im Moment fehlt uns das letzte Quäntchen Fortune und die letzte Konsequenz vor dem Tor. Im Gegenzug wird jeder kleine Fehler eiskalt bestraft. Wir sind in Sachen Spielanteile über weite Strecken haushoch überlegen und werden das auch wieder in Ergebnisse ummünzen. Gratulation an Seefeld, die uns das Leben schwer machten und uns seit einem Jahr die erste Saisonniederlage zufügten!“  

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus