Keine Einigung der Verbände, kein Aufsteiger für die Ostliga

Fünf Bewerber hatten an der „Verlosung“ um den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga Ost teilgenommen. Doch weder Siegendorf, noch die Vienna, Krems, Retz oder Kottingbrunn werden aufsteigen. Es hat sich abgezeichnet, dass, wenn sich drei streiten, es keinen Sieger geben kann. Denn das Teilnehmerfeld wird nicht aufgestockt. Nur 15 Mannschaften werden in der Saison 2020/2021 an den Start gehen. Da sich die Verbände (NÖ, Wien & Burgenland) bei ihrer Sitzung am Montag auf keinen gemeinsamen Nenner einigen konnten, wird der freigewordene Platz von Ebreichsdorf, das sich zurückgezogen hatte, nicht nachbesetzt. Es stellt sich nun die Frage, wie viele Mannschaften im Sommer 2021 Aufsteigen werden, gibt es eine Verlosung für den 4. offenen Platz oder bleibt die RLO bei 15 Mannschaften.

„Es hat keine Mehrheit für einen Verband gegeben. Daher gibt es auch keinen Aufsteiger. Keiner wollte sich vielleicht dann im Nachhinein etwas nachsagen lassen“, meint BFV-Präsident Gerhard Milletich im Gespräch mit krone.at. „Aber wir nehmen diese Entscheidung hin. Es ist kein großes Thema. Hauptsache, der Ball rollt in nächster Zeit wieder.“ Diese Aussage wird dem Präsidenent von Siegendorf, Peter Krenmayr nicht gefallen, besonders der Absatz " es ist kein großes Thema“, denn für Siegendorf ist der Aufstieg ein großes Thema, hat man doch in der Vergangenheit viel in neue Spieler investiert. Er hat bereits in der Vergangenheit von einer Lethargie im Burgenländischen Fußballverband gesprochen, der für Neuerungen kein offenes Ohr hat. Siegendorfs Präsident Peter Krenmayr poltert: „Das war klar! Es ist leider ein Trauerspiel für die Ostliga geworden. Lieber keine Idee oder etwas Neues ausprobieren.“

Die Siegendorfer, die beim Corona-Abbruch der Burgenlandliga in Führung gelegen waren, fordern weiterhin den Aufstieg in die Regionalliga Ost, klagen wegen der Annullierung der Meisterschaft gegen den Landesverband und den ÖFB. „Unsere Klage liegt bei Gericht“, verrät Krenmayr. Der Schlagabtausch findet seine Fortsetzung…

Werde zum Papp-Fan und unterstütze deinen Verein mit einer Spende!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Transfers Burgenland
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter