Europa League: Arsenal macht Finaleinzug perfekt

Der englische Fußball-Topklub FC Arsenal hat den Einzug ins Finale der Europa League perfekt gemacht und trifft am 29. Mai in Baku auf den Londoner Stadtrivalen FC Chelsea oder Eintracht Frankfurt. Im Halbfinal-Rückspiel siegten die Londoner um den ehemaligen Weltmeister Mesut Özil beim FC Valencia 4:2 (1:1). Das Hinspiel gegen den UEFA-Cup-Sieger von 2004 hatten die Gunners im heimischen Emirates Stadium vor einer Woche mit 3:1 gewonnen. Jetzt Fußballreise buchen!

Matchwinner: Aubameyang schießt Arsenal ins EL-Finale

Matchwinner: Aubameyang schießt Arsenal ins EL-Finale

Der frühere Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (17./69./89.) mit einem Dreierpack und Alexandre Lacazette (50.) trafen für die Gäste. Kevin Gameiro (11./58.) erzielte die Tore der Hausherren. Sein bisher letztes internationales Endspiel hatte Arsenal 2006 in der Champions League gegen den FC Barcelona (1:2) bestritten.

Europa League live

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten