Lukas Podolski schlägt seine Zelte in Istanbul auf!

Lukas Podolski dürfte allem Anschein nach in der kommenden Saison in der Türkei seine Brötchen verdienen! 1. FC Köln-Trainer Peter Stöger lehnte zuletzt eine Verpflichtung von "Poldi" ab! Für den 30-Jährigen wäre ein Wechsel in die Türkei wohl nicht die schlechteste Wahl!


Lukas Podolski wird allem Anschein nach zu Galatasaray Istanbul wechseln. | Bildquelle: YouTube

"Wenn ich den richtigen Klub finde, den richtigen Coach und das richtige Umfeld, werde ich darüber nachdenken. Wenn alle Bedingungen passen, ist alles möglich. Der nächste Transfer könnte mein letzter sein. Ich muss also einen wohl überlegten Schritt machen", kündigte Lukas Podolski vor Kurzem an.

Wie die türkische Tageszeitung "Aksam" berichtet, wird Podolski demnächst das Angebot von Galatasaray annehmen und nach Istanbul wechseln. Der türkische Meister bietet demnach einen Dreijahresvertrag mit einem Gehalt von drei Millionen Euro. Als Ablöse überweisen die "Löwen" zwei Millionen Euro an den FC Arsenal, bei dem der deutsche Weltmeister noch bis zum kommenden Jahr unter Vertrag steht.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten