Podolski: Nationalelf trotz Formkrise?

Lukas Podolski von Inter Mailand aus der Serie A könnte laut Aussagen von Bundestrainer Joachim Löw für die bevorstehenden Länderspiele gegen Georgien und Australien in den Kader berufen werden. Löw meinte dazu: „Er (Podolski, Anm.) hat immer noch unser Vertrauen und wir hoffen, die Tage bei uns geben ihm Aufwind und Kraft". Der 29-jährige Angreifer hat in seiner Karriere bereits 121 Länderspiele für Deutschland absolviert.

Podolski2

Podolski war in den letzten Wochen immer wieder harter Kritik ausgesetzt, da er in insgesamt zehn Spielen für Inter keinen einzigen Treffer erzielen konnte. Am Freitag gibt Löw seinen Kader bekannt und meinte im Vorfeld noch: „Er ist jetzt seit über zehn Jahren bei der Nationalelf dabei. Er hat immer volles Engagement für Deutschland gezeigt, nie Länderspiele abgesagt, hat im Training und den Spielen immer alles gegeben. Das hat auch einen Wert für mich".

Bildquelle: Youtube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten