Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse

Relegation: Haimburg und Kappel nach Hinrunde in der Favoritenrolle!

In der 2. Klasse können sich auch zwei Zweitplatzierte für den Aufstieg in die 1. Klasse qualifizieren. Am Mittwoch, dem 6. Juni 2018 wurde in der KFV-Geschäftsstelle von KFV-Vizepräsident Dr. Erich Ropp und 2.-Klasse-Obmannstellvertreter Ing. Anton Gun die Auslosung durchgeführt.

Die Termine: 

Hinspiel: 13. Juni 2018, 18 Uhr; Rückspiel: 16. Juni 2018, 18 Uhr.

Die Spiele: 

Zweiter Gruppe E - Zweiter Gruppe C; Zweiter Gruppe A - Zweiter Gruppe D.

Die Paarungen heißen also:

Lade Spielplan...

 

Die Hinspiele:

HSV-Haimburg - SV Arnoldstein

300 Zuschauer wollten sich das Hinspiel zwischen dem HSV-Haimburg und dem SV Arnoldstein nicht entgehen lassen und sie wurden, zumindest aus Sicht der Heimmannschaft, für ihr Kommen reichlich belohnt. Mit einem 4:2-Sieg brachte sich Haimburg in eine gute Position und einem Aufstieg steht eigentlich fast nichts mehr im Wege. Aber eben nur fast, denn Arnoldstein wird zuhause alles in die Waagschale werfen, um das Blatt noch zu wenden. Und aufgrund der Auswärtstorregel würde bereits ein 2:0 oder 3:1 reichen. Und das ist Goalgetter Goran Vuk (28 Saisontreffer) und seinem Team durchaus zuzutrauen.

SC Mühldorf - SC Kappel

"Wir wollen einen deutlichen Heimsieg feiern, um dann auswärts den Aufstieg fixieren zu können", war der Wunschgedanke von Mühldorf-Obmann Otto Strauß vor dieser Partie. Gekommen ist es dann aber ganz anders. Die Gäste aus Kappel gingen früh in Führung und erst nach dem Seitenwechsel gelang den Hausherren aus dem Mölltal der Ausgleich. Doch mit einem Doppelschlag in den Minuten 68 und 74 verschafften sich die Mannen des SC Kappel eine tolle Ausgangslage für das Rückspiel am Samstag. Doch auch hier gilt selbiges wie in der anderen Relegationspartie. Kappel hat aber mit dem Heimrecht alle bzw. zumindest viel bessere Chancen den Aufstieg fix zu machen. Mühldorf müsste da schon ein Husarenstück gelingen. Findet Mühldorf-Trainerfuchs Jasmin Dzeko den passenden Schlüssel, um die Türe zur 1. Klasse doch noch aufzusperren?  

 

Unterstützen sie ihren Lieblingsverein bei diesen "Spielen des Jahres" mit ihrem Besuch!

ligaportal.at wünscht viel Erfolg und wird natürlich auch über diese Spiele berichten! 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung