Reaktion gezeigt! UFC St. Martin/L. gegen SC Mittersill 1:2!

In der fünften Runde der 1. Klasse Süd musste der SC Mittersill Auswärts beim UFC St. Martin/L. Die Gäste aus Mittersill waren auf Widergutmachung aus nach der bitteren 0:3 Niederlage in der Vorwoche. Die Mannschaft zeigte eine starke Reaktion und konnte dieses rassige Duell schlussendlich mit 2:1 für sich entscheiden. Durch diese Niederlage musste der UFC St. Martin/L. einen Dämpfer hinnehmen. Leider konnte man den Offensivschwung der letzten Runde nicht bestätigen! Beide Mannschaften befinden sich derzeit im Mittelfeld der Liga, dennoch ist noch viel Luft nach oben vorhanden!

 

Beide Teams schenkten sich nichts

Bereits in den Anfangsminuten sahen die Zuschauer zwei Teams, die sich nichts schenkten. Es entwickelte sich mit Fortdauer des Spiels ein rassiges Duell. Die Gäste aus Mittersill verbuchten zwar mehr Ballbesitz, die beste Abschlussmöglichkeit hatte aber die Heim-Elf aus St. Martin. Der anschließende Torabschluss fand aber nur den Weg an die Stange. Die Mittersiller nutzten diesen kurzen Schockmoment, um in der Folge einen Gang rauf zu schalten! Diese Drangphase wurde prompt zum ersten Treffer im Spiel genutzt. Die Heim-Elf aus St. Martin konnte sich im eigenen Strafraum nur mehr mit einem Foul helfen. Den fälligen Elfmeter verwandelte Sinnhuber zur wichtigen 1:0 Führung für den SC Mittersill. Beide Teams zeigten tollen Offensivfußball, ein weiteres Tor wollte aber keiner Mannschaft mehr gelingen. Somit blieb es bei der knappen 1:0 Führung für die Gäste.

 

Temporeicher Start

Auch in der zweiten Halbzeit wurde das Tempo von beiden Teams hochgehalten. Abermals war es der SC Mittersill, der das bessere Ende auf seiner Seite hatte. Nach einer schönen Kombination über den rechten Flügel war Steger zur Stelle und erhöhte auf 2:0 für die Gäste. Die Heim-Elf aus St. Martin/L. steckte in keiner Phase des Spiels auf. Dies wurde in der 76. Minute mit dem ersten Treffer belohnt. Stockklauser nutzte seine Chance und brachte sein Team wieder zurück ins Spiel! Im Anschluss entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Der SC Mittersill hielt den Druck aber stand und feierte einen wichtigen 2:1 Auswärtserfolg gegen den UFC St. Martin/L.

 

Die Besten beim SC Mittersill: Manuel Steger, Tom Brugger.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten