1. Landesliga 2019/2020: Expertentipp Runde 7

Und schon steht die 7. Runde in der 1. Landesliga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Roland Hackl, der Sportliche Leiter des SK Strobl. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 14.09.2019, 13:00 Uhr

UFC Siezenheim - USK St. Michael

UFC SiezenheimUSK St. Michael

"Die Siezenheimer sind zuhause und auch generell sehr stark. Die werden sicherlich um den Meistertitel mitspielen. Ich denke, dass St. Michael nicht viele Chancen haben wird."

Sa, 14.09.2019, 14:00 Uhr

USV Plainfeld - USV 1960 Berndorf

USV PlainfeldUSV 1960 Berndorf

"Das wird grundsätzlich sehr spannend, weil Plainfeld mit der Aufstiegseuphorie auf starke Berndorfer trifft. Alles in allem sehe ich aber leichte Vorteile für die Hausherren."

Sa, 14.09.2019, 14:00 Uhr

SK Strobl - SC Mühlbach/Pzg.

SK StroblSC Mühlbach/Pzg.

"Ich hoffe, dass wir uns für die schwache Leistung in Grödig rehabilitieren und wieder zurückkommen können."

Sa, 14.09.2019, 16:00 Uhr

SC Tamsweg - SV Grödig Amateure

SC TamswegSV Grödig Amateure

"Bei Grödig weiß man nie so recht, wer tatsächlich spielt. Dennoch traue ich den jungen Grödigern einen Auswärtssieg zu."

Sa, 14.09.2019, 16:00 Uhr

SC Bad Hofgastein - Union Henndorf

SC Bad HofgasteinUnion Henndorf

"Für mich zwei Mannschaften auf Augenhöhe."

Sa, 14.09.2019, 16:00 Uhr

USK Piesendorf - SC Pfarrwerfen

USK PiesendorfSC Pfarrwerfen

"Im Vergleich mit Pfarrwerfen schätze ich die Piesendorfer stärker ein."

So, 15.09.2019, 11:00 Uhr

SV Anthering - SV Schwarzach

SV AntheringSV Schwarzach

"Die Schwarzacher präsentierten sich zuletzt in der Fremde nicht so stark. Gerade deshalb vermute ich, dass Anthering die nächsten drei Punkte einfahren wird."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten