2. Klasse Süd 16/17: Spieler der Runde 12 ist ...

Die Wahl zum Spieler der zwölften Runde der 2. Klasse Süd ist zu Ende. Zur Auswahl standen jene elf Kicker, die sich durch ihre großartigen Auftritte ins Rampenlicht gespielt und einen Platz im Team der Runde gesichert hatten. Vertreter von sechs verschiedenen Klubs kämpften um die begehrte Trophäe. Wer aber steht am obersten Siegertreppchen? Hier das Ergebnis mit dem strahlenden Gewinner und den ersten Verfolgern! Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!


Spieler der Runde 12 ist...

 

Sencer Mercan (UFC Wagrain)

Drei Spiele war er gesperrt, dreimal verlor man ohne ein Tor erzielt zu haben. In den jüngsten beiden Spielen war er wieder an Bord, traf und sein Klub siegte. Gegen den USK Muhr, immerhin Tabellenführer, steuerte Sencer Mercan zum 4:3-Auswärtserfolg nicht nur drei Tore, sondern vor allem das entscheidende 4:3 in der letzten Minute bei. Ligaportal gratuliert zur starken Leistung und zur gebührenden Auszeichnung.

 

2. Platz: Georg Wallinger (FC Annaberg)

3. Platz: Christoph Modl (USC Mauterndorf)

4. Platz: Mario Rettenwender (UFC Wagrain)

5. Platz: Lukas Gschwandtl (USV Großarl)

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?