Regionalliga Salzburg 2019/2020: Expertentipp Runde 12

Und schon steht die 12. Runde in der Regionalliga Salzburg vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Josef Klingler, der Sektionsleiter des TSV St. Johann. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 27.09.2019, 19:00 Uhr

SK Bischofshofen - SAK 1914

SK BischofshofenSAK 1914

"Seit der neue Trainer dort ist, befindet sich Bischofshofen ein bisschen im Aufwind und konnte die Abwehrreihe stabilisieren. Dennoch wird es gegen den SAK nicht zu einem Punkt reichen."

Sa, 28.09.2019, 14:00 Uhr

USK Maximarkt Anif - TSV St. Johann

USK Maximarkt AnifTSV St. Johann

"Wir sind auswärtsstark und ich bin der Meinung, dass wir im Moment auf gleicher Höhe mit Anif sind."

Sa, 28.09.2019, 17:00 Uhr

FC Pinzgau Saalfelden - SV Grödig

FC Pinzgau SaalfeldenSV Grödig

"Der FC Pinzgau ist eine sehr angriffsfreudige Mannschaft, kampfstark, hat technisch gute Spieler drinnen und wird gegen Grödig knapp gewinnen."

So, 29.09.2019, 14:30 Uhr

SV Wals-Grünau - SV Seekirchen

SV Wals-GrünauSV Seekirchen

"Wals-Grünau hat sich mittlerweile stabilisiert und ist beim Franzi auf einem sehr, sehr guten Weg. Daher tippe ich auf ein X."

So, 29.09.2019, 15:00 Uhr

SV Kuchl - SV Austria Salzburg

SV KuchlSV Austria Salzburg

"Schwer. Ich denke, Kuchl ist noch nicht soweit. Sie sind aber zunehmend stärker geworden und haben sich an die Liga gewöhnt. In Zukunft ist mit dieser Mannschaft sicherlich zu rechnen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten