Schwere Verletzung in der Partie von Erl in Kirchbichl

In der 1. Klasse Ost konnte SVG Erl  am Samstag im Rahmen der 19. Runde einen 2:1 Erfolg beim SV Kirchbichl II feiern. Erl untermauert damit seine Spitzensposition in der Liga und trifft am 1. Mai um 14:30 Uhr auswärts auf Leader Schlitters!

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

 

Franz Loidhold, Trainer SVG Erl: "Erl geht bereits in der fünften Spielminute durch Sebastian Maier in Führung. In Minute 23 legt Michael Neuschmid nach – 2:0. Dominik Erharter kann in Minute 36 auf 1:2 verkürzen – in der zweiten Hälfte fehlen keine Tore mehr. Franz Loidhold, Trainer SVG Erl: „Ein hart umkämpftes Spiel. Eine "Schlacht" endet mit einem verdienten Sieg für SVG Erl. Payrleitner und Wieser prallen im Kirchbichler 16er mit den Köpfen zusammen. Bei Mario Payrleitner ist es zum Glück nicht so schlimm, denn er ist gleich wieder auf den Beinen. Aber bei Wieser muss die Rettung in die SVK-Arena kommen! Wir wünschen ihm alles Gute auf diesem Wege!"

20. Runde wurde bereits am 30. April eröffnet!

Der SV Wörgl II hat überraschend bei Kitzbühel II nicht voll punkten können – nur 3:3. Kolsass/Weer II gewinnt gegen Mils II 4:1 und Ellmau setzt sich knapp mit 2:1 gegen Reith durch. Zell am Ziller spielt am 1. Mai um 17 Uhr gegen Aschau und Schlitters empfängt Erl.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter