Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse Mitte

Umbruch beim Innsbrucker AC II

Überhaupt nicht zufrieden mit der Hinrunde des Innsbrucker AC II in der 2. Klasse Mitte war Trainer Torsten Fritzsche. Im Winter wird die Mannschaft umgebaut, neue Spieler sind herzlich willkommen. Außerdem werden noch Testspielgegner gesucht.

 

Probleme mit der Einstellung mancher Kicker

Torsten Fritzsche, Trainer Innsbrucker AC II: „Mit der Hinrunde unserer Mannschaft konnte man überhaupt nicht zufrieden sein. Wir hatten uns was ganz anderes vorgenommen. Aber mit der Einstellung die einige Spieler an den Tag gelegt haben, konnte das nix werden. Was absolut enttäuschend war. Keine Ahnung, was manche Spieler von sich denken.Wir konnten einfach die Spieler nicht ersetzen, die wir im Sommer verloren haben. Bin auch von den Neuzugängen sehr enttäuscht gewesen.

 

Ein anderer Punkt war das Zusammenspiel zwischen der ersten und zweiten Mannschaft. Da wurde nicht ordentlich zusammen gearbeitet. Ich hoffe es wird besser. Wir waren einfach kein richtiges Team. Es war einfach sehr enttäuschend. Darum wird es zur Halbserie einen radikalen Umbruch geben. Wir haben schon einige Abgänge und ein paar Neuzugänge. Weitere Spieler können gern zu uns kommen. Anforderungen: sie sollten zwischen sechzehn und zwanzig Jahre alt sein – für näheres bitte mich kontaktieren. Werde wieder von vorne anfangen wie vor vor zwei Jahren. Mittlerweile geht es mir um die Entwicklung der Spieler und nicht um Meister zu werden. Wäre zwar schön, aber mir geht es um die Mannschaft, dass sie sich weiter entwickelt! So wir es mal war! Es muss alles verbessert werden. Nicht nur in der 1b.

 

Wir werden durch trainieren, zunächst eher locker und ab Januar soll der Grundstein für die Rückrunde gelegt werden. Testspiel Gegner werden noch gesucht! Ansonsten wünsche ich allen Sportsfreunden eine schöne Übergangszeit und schöne Weihnachten. Und das alle gesund in die Rückrunde starten!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus