Kicker vom SV Innsbruck II ist Goleador der Hinrunde der 2. Klasse Mitte

Elf Treffer in 804 Minuten Spielzeit – das ist die Herbstbilanz von David Wriessnegger für den SV Innsbruck II in der Hinrunde der 2. Klasse Mitte. Mit elf Treffern hat er klar die Bestmarke vor Rene Rief mit acht Toren von Natters II geschafft. Um den Hauch effektiver war aber ein anderer Spieler. Klaus Reininger von Innsbruck West II schafft fünf Treffer in lediglich sechs Stunden und das ist in der Gesamtwertung Platz drei hinter Rene Rief und dem ligaportal.at Goleador Herbst 2019 David Wriessnegger. Christian Mayr von Volders II auf Platz vier der Gesamtwertung hat für fünf Treffer um lediglich fünf Minuten mehr Spielzeit benötigt als Klaus Reininger.

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 David Wriessnegger SVI II 11 804 0,82 1 2 1,5
2 Rene Rief Natters II 8 651 0,74 2 4 3
3 Klaus Reininger IBW II 5 360 0,83 7 1 4
4 Christian Mayr Volders II 5 365 0,82 7 2 4,5
4 Remo Fioresi SVI II 7 681 0,62 3 6 4,5
6 Christian Tomasini Hatting-Pettnau 6 535 0,67 6 5 5,5
6 Florian Hofbauer Thaur II 7 827 0,51 3 8 5,5
8 Alexander Hörmann Volders II 7 871 0,48 3 9 6
9 Jonas Kindl Stubai II 5 498 0,60 7 7 7
10 Alo Sayan IAC II 4 561 0,43 10 10 10
11 E. Spiessberger-Eich. Völs II 4 742 0,32 10 11 10,5
12 Markus Liener Natters II 4 839 0,29 10 12 11
13 Ertugrul Yösavel SVI II 4 936 0,26 10 13 11,5

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten