Rene Klaunzer: „Kommt und unterstützt bitte auch die zweite Kampfmannschaft des FC Kitzbühel“

Mit Rene Klaunzer möchte mit seiner Erfahrung auch in der Rückrunde der Bezirksliga Ost dem jungen Team des FC Eurotours Kitzbühel II den nötigen Rückhalt puncto Routine geben um möglichst lange ganz oben mitspielen zu können. Ob Kitzbühel noch in den Dreikampf zwischen Breitenbach, Erl und Zell am Ziller um Titel und Aufstieg eingreifen kann bleibt abzuwarten. Auf alle Fälle findet die lange Winterpause bald ein Ende – am 27.3.20 um 18:30 Uhr geht es sofort mit einem Schlager los – Erl ist in Kitzbühel zu Gast!

 

Breitenbach ist der Titelfavorit!

Rene Klaunzer: „Ich bin 29 Jahre alt und spiele seit 2017 wieder für den FC Eurotours Kitzbühel II. 1997 habe ich in Kitzbühel zu spielen begonnen, 2014 bis 2017 in Reith, danach wieder Kitzbühel

Ziele der Mannschaft für das Frühjahr 2020: vorne mitspielen solange es geht

Titelfavoriten: Für mich ist in unserer Liga Breitenbach der Favorit, in der tipico Bundesliga ist es der LASK. Das Nationalteam wird bei der EM-Endrunde das Viertelfinale erreichen!

 

Foto: FC KItzbühel / Stefan Adelsberger

 

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: den jungen Spieler helfen im Kampfmannschaftsbereich Fuß zu fassen

Vorbild als Fußballer: Hannes Sams

Vorbild im Leben: Meine Mama

Persönliche Ziele für die Zukunft: Verletzungsfrei bleiben und stets weiterentwickeln

Sonstige Hobbies außer Fußball: Schifahren, Berg gehen

Und mein ganz besonderes Anliegen: Kommt und unterstützt auch die zweite Kampfmannschaft des FC Kitzbühel!

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter