FC Kramsach/Brandenberg holt Routiniers

altBereits Anfang Juni wurde bekannt, dass der Trainer des FC Ager Söll, Thomas Kopp, zum FC Kramsach/Brandenberg wechseln wird (Ligaportal.at hat berichtet). Nun kann man auch schon konkrete Informationen über den Mannschaftskader für die kommende Saison geben. Ligaportal.at hat vom sportlichen Leiter Thomas Knoll die Namen jener Spieler erfahren, die die Mannschaft der Bezirksliga Ost in der kommenden Saison verstärken sollen.


Ersatz für den Goalie und zusätzliche „alte Hasen“

Vor allem Erfahrung hat man am Transfermarkt gesucht – und diese hat man auch gefunden. Talentierte junge Spieler hat man ja selbst genügend. Thomas Knoll: „Abgang haben wir nur einen. Alexander Steiner, unser Goalie, geht nach Alpbach. Zugänge haben wir mehrere. Christoph Wurzenrainer kommt vom SC Kundl zu uns. Den SV Radfeld wird Daniel Hagan verlassen und in der nächsten Saison für uns kicken. Von der SPG Brixlegg/Rattenberg konnten wir einen Goalie verpflichten – Michael Foidl. Ebenfalls von Brixlegg kommt Zeljko Gavric zu uns. Auch die Trainerbank wird neu besetzt – Thomas Kopp wird das Training in Zukunft leiten.


Platz in der oberen Tabellenhälfte wird angestrebt

Thomas Knoll: „Wir sind am 8. Juli in die Vorbereitung gestartet. Jeder hat schon mit Ungeduld und voll motiviert auf den Startschuss gewartet. Wir freuen uns schon sehr auf die neue Saison und sind sehr optimistisch. Punktuell konnten wir uns spielerisch verstärken, konnten mit Thomas Kopp einen ausgezeichneten Trainer aus Söll für unsere Kampfmannschaft gewinnen. Wir wollen in der kommenden Saison keinesfalls etwas mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Wir wollen im kommenden Jahr eine gute Mannschaft aufbauen um dann in der übernächsten Saison die Spitzenpositionen der Liga anzugreifen. Wir wollen uns aber auf alle Fälle schon in der kommenden Saison in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Hauptziel für die Trainingsarbeit ist es die jungen Kicker in die Mannschaft zu integrieren – dazu haben wir auch einige erfahrene Kicker geholt.“

Alle Fußball Transfers aus Fussball Österreich gibt es auf ligaportal.at.

 

von Redaktion