Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Patrick Klotz, Wilten, zum Derby gegen Veldidena: „Beiden Teams hilft dieses Remis nicht!“

Sechs-Punkte-Spiel am Karsamstag in der Bezirksliga West im Kampf gegen den Abstieg. Für den FC Veldidena Innsbruck war es wohl angesichts des Rüchstandes so etwas wie die letzte Chance, der SK Wilten braucht jeden Punkt um sich etwas mehr vom Tabellenende abzusetzen. Am Ende war es eine Nullnummer, die auch dem SK Wilten nicht wirklich hilft.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Trainer von Wilten mit Schirileistung nicht einverstanden!

Patrick Klotz, Trainer SK Wilten: „Typisches Derby! Kampfbetonte Partie mit spielerischen Vorteilen meiner Mannschaft. Nach zehn Minuten müsste, meiner Meinung nach, Veldidena eigentlich schon ein Mann weniger sein. Nach einem lupenreinen Torraub zeigte der Schiri zum Entsetzen aller Zuschauer nur die gelbe Karte. Veldidena lauerte nur auf Konter, die wir aber immer klären konnten. Zwei Lattenschüsse und ein nicht gegebener Strafstoß meiner Mannschaft waren auch noch zu vermelden. Spielerisch waren wir sicher besser, jedoch auf Grund der kämpferischen Leistung der Veldidena ein Unentschieden das keinem wirklich hilft!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus