Oberperfuss meldet die ersten Kaderänderungen

Der SV Oberperfuss hat in der vergangenen Saison in der Landesliga West eine konstant gute Vorstellung geboten – wenn man die Hin- und Rückrunde gegenüberstellt. Nummer acht in der Hinrunde, Nummer neun in der Rückrunde. Relativ gesehen war der Schwachpunkt die Punkteausbeute zuhause – nur Tabellenplatz zehn, auswärts war man die starke Nummer vier. In Summe ergab das Platz sieben in der Meisterschaft – nur zwei Punkte fehlen auf Platz fünf.

 

Kaderänderungen

Johannes Eichinger, Co-Trainer SV Oberperfuss: „Unsere Zugänge für die kommende Saison sind Daniel Degenhart (SU Inzing) und einige talentierte U18 Spieler aus unserem tollen Nachwuchs. Verlassen werden uns Christoph Lerchster (Kematen), Andreas Winkler (noch keine Entscheidung wohin) und Patric Mlakar (Kematen).

Trainingsbeginn und Testspiele

Johannes Eichinger: „Trainingsbeginn war bei uns am 17. Juni. Jeder Spieler bekommt aber mindestens zwei Wochen Pause, um sich zu erholen.

Unsere geplanten Testspiele im Sommer 2019:

28.06 19:00 gegen Oberhofen

05.07 18:00 gegen Wattens Amateure

12.07 18:30 gegen Rietz

18.07 18:45 gegen Kematen

21.07 18:00 gegen Völs

Alle Spiele finden in Oberperfuss statt.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten