Testspielupdate erstes Märzwochenende 2020: Siege für Telfs, dem SVI, Thiersee II und Vomp

In der Regionalliga Tirol geht es am 21.3.2020 los, in der Tirol Liga am 20.3. und in den restlichen Klassen außer Klasse zwei am letzten Märzwochenende. Die Vorbereitung befindet sich also im Finish und der SV Reutte konnte den SV Telfs durchaus fordern. Klarer Erfolg des SV Innsbruck gegen Oberperfuss, Thiersee II zeigt zweimal auf und Vomp lässt Mils II keine Chance.

Gute Vorstellung eines sehr jungen Teams von Reutte gegen Telfs

SV Telfs – SV Reutte 4:2 (0:0)

Torschützen Telfs: Kranebitter Marvin, Kranebitter Tobias, Schreter, Wendl

Almir Hodzic, Co-Trainer SV Reutte: „Wie erwartet machte die starke Telfermanschaft das Spiel. Unsere Mannschaft konnte aber trotz ohne fünf Stammspieler gut mithalten und die erste Halbzeit endete 0:0. Kurz nach dem Wiederanpfiff netzte unser Neuzugang Semir Slomic zum 1:0 ein und mit drei jungen Spielern im zentralen Mittelfeld wahren wir gut dabei. Aber im letzten Drittel haben die Telfer einen Zahn zugelegt und gingen mit 4:1 in die Führung. Aber gute Antwort unserer sehr jungen Mannschaft – sie schafften das 4:2 durch Semir Slomic. Unser Trainer und Spieler sind sehr zufrieden mit der Leistung, da es das erste Spiel nach der langen Pause war!“

Sportverein Innsbruck gegen Oberperfuss 8:2 (5:0)

Torschützen SVI: Simic, Peintner, Yösavel, Albertini (2), Ratzenberger, Engelbrecht, Mair

Markus Seelaus, Trainer SV Innsbruck: „In der ersten Halbzeit sehr viel Ballbesitz meiner Mannschaft, aber durch sehr gut und tiefstehende Gäste kam es zu wenigen Torchancen in den ersten zwanzig Minuten, Dann konnten wir den Riegel knacken und mit 5:0 in die Pause gehen -
gute Leistung in Hälfte eins! Zweite Halbzeit weniger Bewegung, viele Passfehler und allgemein eine schwache Halbzeit beider Teams. Oberperfuss gelang es mit zwei Fernschüssen Anschluss zu finden, aber letztendlich konnten wir auch in der zweiten Halbzeit noch drei Tore erzielen!“

Thiersee II mit zwei Testspielerfolgen

Martin Pfluger, Trainer SV Thiersee II: „Testspiel letzte Woche gegen Kirchbichl II endete mit 3:0 für unser Team - Torschützen: Eigentor, Brandauer, Steiner. Diese Woche 4:3 gegen Erl - Torschützen Schneider, Bellinger, Hausberger und Steiner. Also in Summe eine gute Einstimmung auf das was uns im Frühjahr erwartet!“

Vomp bezwingt Mils II mit 9:3

Analyse aus der Sicht von Vomp: Am Sonntag, dem 1.3.2020 konnte auf dem Kunstrasenplatz in Mils gegen die dortige zweite Mannschaft (1. Klasse) ein Testspiel absolviert werden. Nach anfänglichen Problemen und dem schnellen 0:1 Rückstand sorgte unsere Mannschaft danach schnell für klare Verhältnisse und ging mit einer 7:2 Führung in die Halbzeit. In Halbzeit II konnte auch Mils mehrere Chancen kreieren, die beste zu einem Torerfolg ließ man aber per Elfmeter liegen. Ein schöner Freistoß führte dann doch zum dritten Treffer der Heimischen. Vomp erzielte auch noch zwei weitere Treffer und so trennte man sich nach neunzig Minuten mit dem Endstand von 9:3 für Vomp!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter