Tirol Liga

FC Zirl meldet Transferkracher!

Die Tirol Liga Kandidaten für die Eliteliga 2019/20 rüsten massiv auf. Nachdem Ronald Gercaliu nach Imst gewechselt ist, lässt es der FC Zirl krachen. Goalgetter Stefan Milenkovic wechselt von Reichenau nach Zirl. Außerdem holt Zirl zwei junge Kicker mit viel Potential, vier Spieler haben den FC Zirl verlassen.

 

Ein Goleador und zwei junge Spieler mit viel Potential

Christoph Aschenwald, Trainer FC Zrl: „Es ist jede Menge Bewegung bei den Spitzenteams der Tirol Liga zu bemerken. Im Fokus steht die Eliteliga – sowohl in der Rückrunde als auch dann im Herbst 2019. Jede Mannschaft setzt natürlich alles daran um unter den Top-10 konkurrenzfähig zu sein. Wir können drei Zugänge vermelden die unser Team sicherlich verstärken werden. Stefan Milenkovic ist ein Klassespieler mit sehr viel Erfahrung – er wird aus Reichenau zu uns wechseln. Dazu kommen zwei sehr starke Nachwuchsspieler. Philipp Riegler ist aktuell vereinslos, spielte aber zuletzt bei Wacker Innsbruck. Ein weiterer junger Kicker der zu uns wechselt ist Simon Aschenwald von Völs. Marco Walser wird uns verlassen und zur Union Innsbruck wechseln. Ebenso Raphael Wendl – er geht nach Seefeld. Wohin Daniel Vujanovic wechselt ist noch nicht klar. Hamza Ech Cheikh geht wieder nach Bozen zurück.“

Genau so gut beginnen – und weniger stark nachlassen!

Christoph Aschenwald: „Ich denke, dass die Eliteliga sicherlich einiges in Bewegung bringen wird, für mich persönlich war aber auch die Westliga sehr okay. Für uns ist natürlich der Blick auf die Top-5 gerichtet. Um aber auch in der Rückrunde ganz oben mitzuspielen, werden wir ähnlich stark beginnen müssen wie im Herbst und dann vor allem weniger stark nachlassen. Für die Spieler sehe ich schon eine markante Verbesserung bei der Auswahl an Vereinen um in Tirol ganz oben zu spielen. Zehn Vereine in der Tiroler Eliteliga schaffen eine breite Basis. Im Frühjahr wird es dann für jene die das Play-Off bestreiten werden eine extrem spannende und fordernde Aufgabe geben. Der Sprung in die 2. Liga wird aber mindestens so groß sein wie derzeit – finanziell und sportlich!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter