1. Landesklasse: Spieler der Runde - Maximilian Freitag

hatlersdorf scIn der 1. Landesklasse besiegt der SC Hatlerdorf im Auswärtsspiel den Tabellenvorletzten FC Lustenau Amateure klar mit 5:1 und holt somit nach zwei Niederlagen wieder einen Sieg. Nachdem die Heimelf schon in der ersten Minute in Führung gehen konnte, drehte Hatlerdorf das Spiel aber doch noch. Matchwinner für die Gäste war Maximilian Freitag, der gleich vier Treffer erzielen konnte und die Lustenauer fast im Alleingang erledigte. Er ist uns "Spieler der Woche".

Die Hatlerdorfer erwischten einen denkbar schlechten Start ins Spiel und mussten schon in der ersten Spielminute das 0:1 hinnehmen. Der Rückstand wurde aber gut weggesteckt und schon nach zehn Minuten konnten die Gäste zum 1:1 ausgleichen. Am Ende war es dann Maximilian Freitag, der an diesem Tag den Unterschied machte.

Zuerst erzielte der Stürmer nach 24 Minuten den Führungstreffer für die Hatlerdorfer. Nach der Pause war er dann klar der beste Mann am Platz und legte von der 61. Minute bis zur 81. Minute noch drei Treffer nach. Der junge Eigenbauspieler, der erst im Winter wieder vom FC Dornbirn nach Hatlerdorf zurückkehrte, hält nun bei fünf Saisontreffern.

ligaportal.at gratuliert Maximilian Freitag zu seinen vier Treffern und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg in der laufenden Saison.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten