FC Dornbirn 1b holt einen Punkt in Nüziders

nueziders fcdornbirn fcZum Auftakt der 4. Runde in der 1. Landeklasse trennen sich der FC Nüziders und der FC Dornbirn 1b mit 1:1 Unentschieden. Die Dornbirner konnten schon nach 30 Sekunden in Führung gehen, in der zweiten Halbzeit konnten die Nüziger den Rückstand aber noch ausgleichen. Beide Mannschaften müssen somit weiter auf den ersten Saisonsieg warten, in der Tabelle halten beide Teams nun bei zwei Punkten.

Traumstart für Gäste

Die Gäste aus Dornbirn erwischten einen Traumstart und konnten schon nach 30 Sekunden durch Okan Kaya mit 1:0 in Führung gehen. Nach dem schnellen Treffer wurden die Hausherren aus Nüziders aber nach und nach die bessere Mannschaft und hatten noch in der Anfangsphase eine gute Chance auf den Ausgleich. Nach einer guten halben Stunde konnten die Dornbirner das Match dann wieder ausgeglichener gestalten. Noch vor der Pause gab es Chancen auf beiden Seiten, weitere Tor gab es aber nicht und so blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung für die Gäste.

Nüziders kam zum Ausgleich

Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel dann ausgeglichen, Nüziders übernahm aber nach und nach wieder das Kommando. Chancen waren in der zweiten Halbzeit aber vorerst Mangelware. Nach 70 Minuten gelang dann Clemens Huber per Kopf der Ausgleich zum 1:1. Die Nüziger drückten nun auf den Führungstreffer, doch zu oft versuchte es die Heimelf mit Distanzschüssen. In der Schlussphase wurden die Dornbirner dann wieder besser und hatten ihrerseits eine gute Chance auf die erneute Führung. Am Ende konnten aber beide Mannschaften keinen weiteren Treffer erzielen und es blieb beim leistungsgerechten Unentschieden.

 

FC Nüziders - FC Dornbirn 1b 1:1 (0:1)
Tore: 0:1 (1.) Okan Kaya ; 1:1 (70.) Clemens Huber