SC Tisis holt ersten Saisonsieg

sulz fctisis scIn der 1. Landesklasse gewinnt der SC Tisis das Derby gegen den FC Sulz klar mit 3:0 und holt somit den ersten Saisonsieg. Die Tisner erwischten einen Traumstart und konnten schon nach wenigen Sekunden in Führung gehen, am Ende war der Sieg nie in Gefahr und die Heimelf holte verdientermaßen die ersten drei Punkte. Durch die Niederlage rutschen die Sulner auf Rang elf ab.

Tisis mit Chancen im Minutentakt

Der SC Tisis erwischte einen Traumstart ins Spiel und konnte schon nach etwa 40 Sekunden mit 1:0 in Führung gehen, nachdem Alexander Lechner einen Abpraller verwerten konnte. Die Gäste aus Sulz haben die Anfangsphase komplett verschlafen und hatten Glück, dass die Heimelf nicht noch höher in Führung lag. Neben einem Stangenschuss hatten die Tisner noch eine Vielzahl an weiteren Chancen, konnten diese aber vorerst nicht nutzen. Nach 38 Minuten konnte Müslüm Atav dann aber doch noch auf 2:0 erhöhen. Die Sulner hatten in der ersten Halbzeit große Probleme und kamen eigentlich zu keiner klaren Torchance, Heimkeeper Lampert blieb mehr oder weniger ungeprüft. Bis zur Pause blieb es dann aber bei der verdienten Führung für den SC Tisis.

Sulz weiter ohne Chancen

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen, die Hausherren kontrollierten den Gegner und das Spiel nach belieben und es dauerte nicht lange bis die Tisner wieder die ersten guten Einschussmöglichkeiten vorfanden. Nach und nach flachte das Spiel dann etwas ab, es gab nicht mehr soviele Torchancen wie noch in der ersten Halbzeit, Tisis war aber dennoch deutlich überlegen. Nach 70 Minuten sorgte dann erneut Müslüm Atav für die Entscheidung und erhöhte auf 3:0. Wenig später musste dann Tisis-Verteidiger Zanetti mit gelb-rot vom Platz und die Gäste kamen dann auch die Gäste zum ersten nennenswerten Abschluss. Trotz Unterzahl wäre der Heimelf dann fast noch der vierte Treffer gelungen, die Sulner durften sich aber an diesem Tag bei Torhüter Pamperer bedanken, der eine noch höhere Niederlage des öfteren verhindern konnte. Am Ende blieb es dann beim hochverdienten 3:0 Heimsieg für den SC Tisis.

 

SC Tisis - FC Sulz 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 (1.) Alexander Lechner ; 2:0 (38.) Müslüm Atav ; 3:0 (70.) Müslüm Atav
gelb-rot: Rene Zanetti (72.) / Kritik