1. Landesklasse 2017/2018: Expertentipp Runde 9

Und schon steht die 9. Runde in der 1. Landesklasse vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Die SPG Großwalsertal spielt in Langen und der Obmann der SPG, Philipp Küng, hat die kommende Runde ausführlich analysiert.


Sa, 07.10.2017, 15:00 Uhr

TSV Altenstadt - SC Hatlerdorf

TSV AltenstadtSC Hatlerdorf

"Altenstadt will mit Sicherheit den Anschluss an die Tabellenspitze halten und braucht unbedingt drei Punkte. Der Trend bei Hatlerdorf zeigt nach unten und ich glaube an einen klaren Heimsieg."

Sa, 07.10.2017, 15:00 Uhr

Fußballclub Doren - KFC Hagspiel FC Hittisau

Fußballclub DorenKFC Hagspiel FC Hittisau

"Bei beiden Teams ist in den letzten Wochen etwas der Wurm drin, beide sind seit drei Partien sieglos. In Doren sind es immer schwere Spiele und ich tippe auf ein Unentschieden."

Sa, 07.10.2017, 15:00 Uhr

Ruech Recycling RW Langen - SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal

Ruech Recycling RW LangenSPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal

"Letzte Woche konnten wir endlich unseren ersten Saisonsieg feiern und wir wollen unbedingt nachlegen. Die Tabellensituation verspricht eine spannende Partie und ich hoffe, dass wir mit einem Sieg die Heimreise antreten können."

Sa, 07.10.2017, 15:30 Uhr

FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz - FC Rätia Bludenz

FC Raiffeisen Viktoria 62 BregenzFC Rätia Bludenz

"Ich tippe auf ein sehr enges Spiel. Die Viktoria will nach zwei Auswärtsniederlagen zuhause sicher wieder gewinnen, doch die Bludenzer sind gerade auswärts sehr stark in dieser Saison."

Sa, 07.10.2017, 16:00 Uhr

SV Frastanz - Vollbad FC Götzis

SV FrastanzVollbad FC Götzis

"Beide Teams wollen sich im oberen Tabellendrittel festsetzen. Die Frastanzer sind nach holprigem Start so richtig in Fahrt gekommen und wollen den nächsten Heimsieg einfahren. Ich tippe auf ein 3:1."

Sa, 07.10.2017, 17:00 Uhr

SK Bürs - ERNE FC Schlins

SK BürsERNE FC Schlins

"In der ersten Cuprunde konnte sich Schlins in Bürs klar mit 6:2 durchsetzen. Diesmal wird es aber sicher ein engeres Spiel. Zwar sind die Schlinser nach vier Siegen in Folge in Topform, doch die Bürser stehen vor allem defensiv sehr kompakt und ich denke das erste Tor wird sehr entscheidend sein."

So, 08.10.2017, 15:00 Uhr

BayWaLamag FC Thüringen - FC Renault Malin Sulz

BayWaLamag FC ThüringenFC Renault Malin Sulz

"Nach einem tollen Saisonstart war zuletzt etwas Sand im Getriebe beim FC Thüringen. Doch letzte Woche meldeten sie sich mit einem klaren Erfolg zurück und wollen jetzt zuhause weiter den Anschluss an den Tabellenführer halten. Die Sulzer sind ein unangenehmer Gegner, die Sperre von Spielertrainer Harald Dürr spricht aber gegen sie und Thüringen wird sich am Ende durchsetzen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten