1. Landesklasse: Vorschau Runde 21

In der Meisterschaft der 1. Landesklasse steht schon der nächste Spieltag vor der Tür, auch in der 21. Runde stehen uns wieder einige spannende Begegnungen bevor. Wer kann sich durchsetzen? Wer hat die bessere Ausgangsposition? Auf ligaportal.at gibt es wie gewohnt die Spieltagvorschau mit allen wissenswerten News zu den Spielen dieser Runde. Mit einem Klick auf den Link "Übertrage dieses Spiel ..." können Sie sich für dieses Spiel registrieren und ganz einfach mit ihrem Handy live übertragen. Damit können Sie ihren Verein ganz einfach auf die große mediale Bühne heben.

Fr, 09.05.2014, 19:30 Uhr

Wälderhaus VfB Bezau - FC Sport Haschko Sulzberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Wälderhaus VfB Bezau FC Sport Haschko Sulzberg

(Hinspiel: 4:1 für Bezau) Die Bregenzerwälder kassierten zuletzt im Aufsteigerduell eine klare Niederlage, für die Erath-Elf war es bereits die dritte in Folge. Aber auch die Sulzberger mussten sich zuletzt zwei Mal in Folge nicht gewinnen. Im Derby sind nun beide Mannschaften auf Wiedergutmachung aus.

Sa, 10.05.2014, 15:00 Uhr

ECO-PARK FC Hörbranz - Unterberger Automation FC Nüziders

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ECO-PARK FC Hörbranz Unterberger Automation FC Nüziders

(Hinspiel: 4:2 für Nüziders) Die Hörbranzer mussten zuletzt eine knappe Niederlage gegen Kennelbach hinnehmen, dennoch konnten sich die Unterländer in der bisherigen Rückrunde vom Tabellenende etwas absetzen. Das Tabellenschlusslicht aus Nüziders wartet hingegen noch auf den ersten Sieg im Frühjahr, die Luft im Abstiegskampf wird immer dünner. Zudem verschoss die Spalt-Elf in den letzten zwei Partien gleich zwei Elfmeter.

Sa, 10.05.2014, 16:00 Uhr

FC Mohren Dornbirn Juniors - Schnitzelhaus SC Tisis

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Mohren Dornbirn Juniors Schnitzelhaus SC Tisis

(Hinspiel: 5:3 für Tisis) Die Dornbirner kassierten am letzten Spieltag wieder eine klare Niederlage gegen Gaissau und bleiben somit weiterhin auf einem Abstiegsrang, der Rückstand an das rettende Ufer beträgt zur Zeit aber nur zwei Punkte. Die Tisner konnten hingegen im Aufsteigerduell die Oberhand behalten und wieder wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holen.

Sa, 10.05.2014, 17:00 Uhr

ERNE FC Schlins - SV frigo Ludesch

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ERNE FC Schlins SV frigo Ludesch

(Hinspiel: 5:2 für Schlins) Die Schlinser konnten am letzten Spieltag durch einen Auswärtssieg in Langen die Tabellenführung vorerst verteidigen. Die Bösch-Elf darf sich im Moment aber keine Ausrutscher erlauben. Die Ludescher konnten hingegen im Frühjahr bisher erst eine Partie gewinnen, durch vier Unentschieden konnten die Walgauer die Abstiegsränge aber mittlerweile verlassen. Für beide Mannschaften zählt im Derby nun aber nur ein Sieg.

Sa, 10.05.2014, 17:00 Uhr

FC Renault Malin Sulz - SC Hatlerdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Renault Malin Sulz SC Hatlerdorf

(Hinspiel: 7:0 für Hatlerdorf) Die Sulner werden das Hinspiel in Dornbirn noch gut in Erinnerung haben, mit einer 0:7 Packung wurde man im Herbst wieder nach Hause geschickt - nun brennen die Vorderländer aber auf Revanche. Die Hatlerdorfer konnten aber zuletzt einen klaren Auswärtssieg beim Tabellenschlusslicht holen und bleiben weiterhin im oberen Tabellendrittel.

Sa, 10.05.2014, 17:00 Uhr

FC Kennelbach - SV Gaissau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Kennelbach SV Gaissau

(Hinspiel: 1:0 für Kennelbach) Beide Mannschaften sind in der Rückrunde bisher gut in Form und vorallem immer für Tore gut. Die Kennelbacher haben den Anschluss an das obere Tabellendrittel mittlerweile wiederhergestellt. Für die Gaissauer zählt im Aufstiegskampf aber nur ein Sieg, zumal man bei einer Niederlage von Platz zwei verdrängt werden kann.

So, 11.05.2014, 16:00 Uhr

Peter Dach FC Koblach - Ruech Recycling RW Langen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Peter Dach FC Koblach Ruech Recycling RW Langen

(Hinspiel: 3:1 für Koblach) Die Koblacher sind bisher die beste Frühjahrsmannschaft und liegen hinter den Aufstiegsplätzen weiterhin in Lauerstellung, die Chinchilla-Elf braucht aber einen Ausrutscher des Spitzenduos. Langen kassierte hingegen zuletzt eine Niederlage gegen den Tabellenführer und muss weiterhin ein Auge auf die Abstiegsränge werfen.