Torschützenkönig der 2. Landesklasse - Erkal Atav

tisis scIn der 2. Landesklasse sicherte sich Erkal Atav vom SC Tisis die Torjägerkanone, er erzielte in dieser Saison 29 Treffer und hat somit sieben Treffer Vorsprung auf Bruder und Mitspieler Müslüm Atav. Der Stürmer hatte einen großen Anteil am Aufstieg der Tisner, nicht nur dass er zwei Mal einen Hattrick erzielte, sondern sogar drei Mal einen Viererpack. Vorallem aber zu Hause fühlt sich Atav wohl, 19 Treffer erzielte er auf dem heimischen Rasen.

Der SC Tisis konnte sich nach einer guten Saison den zweiten Aufstiegsplatz in der 2. Landesklasse sichern. Schon nach dem Herbstdurchgang hatte die Mannschaft diesen Platz belegt. Die Tisner haben zudem mit 95 erzielten Treffern den besten Angriff in ganz Vorarlberg.

Erkal Atav war bei 24 Meisterschaftsspielen dabei, gesamt stand er 2114 Minuten auf dem Platz. Beeindruckend war auch, dass der Torjäger in dieser Saison zwei Mal einen Hattrick und drei Mal einen Viererpack erzielte, aber auch in den restlichen Spielen war der Stürmer immer brandgefährlich. Im Schnitt trifft Atav alle 72,9 Minuten, ebenfalls ein super Wert. Aber nicht nur in dieser Saison kann sich die Statistik sehen lassen, auch seine Karrierestatistik ist unglaublich - in bisher 151 Pflichtspielen erzielte er 112 Tore.

Prozentangaben sind in folgender Tabelle auf- bzw. abgerundet

STATISTISCHE DATEN Erkal Atav
Tore 29
Tore / Spiel 1,20
Minuten pro Tor 72,9

Vorsprung auf die Nummer 2

7 Tore
1. Halbzeit 18 (62%)
2. Halbzeit 11 (38%)
01.-30. Minute 11 (38%)
31.-60. Minute 9 (31%)
61.-90. Minute 9 (31%)
Elfmetertore 1 (3%)
Heimtore 19 (66%)
Auswärtstore 10 (34%)
Keine Tore (von 24 Spielen) 10 (42%)
Führungstore 8 (28%)
Ausgleichstore 1 (3%)
Siegestore 4 (14%)
Tore gegen Nachzügler (8-11) 9 (31%)
Tore gegen Mittelständler (4-7) 11 (38%)
Tore gegen Spitzenteams (1-3) 9 (31%)

 

Alle Fußball Transfers aus Österreich gibt es auf ligaportal.at