FC Krumbach holt zwei Mal Rückstand auf und gewinnt am Ende mit 3:2

gallenkirch-st sckrumbach fcIn der 2. Landesklasse besiegt der FC Krumbach im Heimspiel den Titelaspiranten SC St. Gallenkirch mit 3:2 und holt somit den zweiten Sieg im zweiten Meisterschaftsspiel. Die Bregenzerwälder mussten dabei aber zwei Mal einen Rückstand ausgleichen und konnten am Ende das Spiel noch drehen - Matchwinner für die Hausherren war Gerhard Steurer, der alle drei Treffer erzielen konnte. Den Krumbachern ist somit die Revanche für die 0:4 Schlappe im Vorjahr gelungen.

Chancen auf beiden Seiten

Die Gäste aus dem Montafon erwischten den besseren Start ins Spiel und konnten schon nach drei Minuten den ersten Treffer bejubeln, Daniel Vonderleu brachte die Gäste per Elfmeter mit 1:0 in Führung. Die Krumbacher zeigten sich vom Rückstand aber nicht geschockt und waren sofort wieder bei der Sache, nur kurze Zeit später hatten sie noch Pech bei einem Lattenkopfball, nach 14 Minuten gelang dann aber Gerhard Steurer der verdiente Ausgleich, auch er war per Elfmeter erfolgreich. Die Hausherren waren nun die bessere Mannschaft und erspielten sich einige gute Torchancen. Entgegen dem Spielverlauf gelang den Gästen aus St. Gallenkirch aber ein weiterer Treffer, nach 33 Minuten erzielte Razvan Blidariu das 2:1. Noch vor der Pause hatten die Krumbacher erneut Pech bei einem weiteren Lattenschuss, bis zur Pause blieb es bei der knappen Führung für die Gäste.

Krumbach dreht Spiel

Nach dem Seitenwechsel drückten den Krumbacher von Beginn weg auf den Ausgleichstreffer, nur vier Minuten nach Wiederanpff war es erneut Gerhard Steurer, der zum 2:2 Ausgleich traf. Die Bregenzerwälder blieben nun am Drücker und waren die bessere Mannschaft, St. Gallenkirch tat sich schwer. Nach gut einer Stunde konnte Gerhard Steurer seinen dritten Treffer in diesem Spiel erzielen. Erneut war Steurer vom Elfmeterpunkt erfolgreich. Die Gäste mussten nun reagieren und kamen in der Schlussphase noch zu guten Chancen, konnten diese aber nicht nutzen. Die Krumbacher spielten den Sieg über die Zeit und gingen am Ende auch als verdienter Sieger vom Platz.

 

FC Krumbach - SC St. Gallenkirch 3:2 (1:2)
Tore: 0:1 (3.) Daniel Vonderleu / Elfmeter ; 1:1 (14.) Gerhard Steurer / Elfmeter ; 1:2 (33.) Razvan Blidariu ; 2:2 (49.) Gerhard Steurer ; 3:2 (63.) Gerhard Steurer / Elfmeter