Satteins gewinnt Mittelfeldduell gegen den FC Dornbirn II

Spannende Partie in der 23. Runde der 2. Landesklasse zwischen dem SV Satteins und dem FC Mohren Dornbirn II. Die Gäste aus Dornbirn führen bereits 2:1, Satteins kann die Partie aber noch drehen und gewinnt am Ende mit 3:2.

 

Satteins führt zur Pause

Ein schöner Pass in die Schnittstelle leitet die Führung der Heimelf in der 33. Minute ein – Christian Müller trifft zum 1:0. Sechs Minuten nach Wiederanpfiff eine ähnlich schöne Aktion von den Gästen – perfektes Dribbling und Philipp Stoss gelingt der Ausgleich. Nur drei Minuten später können die Gäste sogar in Führung gehen – Sandro Rossi gelingt das 2:1. Die Hausherren zeigen sich aber nicht geschockt – fünf Minuten später ein Lochpass auf Christian Müller 2:2. Achtzehn Minuten vor dem Abpfiff der Siegestreffer für Satteins. Gute Flanke und Daniel Bader ist mit dem Kopf zur Stelle.

 

Johann Pupacher, Trainer SV Satteins: „Ein durchaus enges Spiel, wir hatten aber in dieser Partie ein Übergewicht an Möglichkeiten. Nach dem 1:2 Rückstand tolle Moral unserer Elf und in Folge konnten wir das Spiel noch drehen!“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten