Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Marco Feuerstein mit unglaublichem Siegestreffer für Hohenems II in Altach

Der World-of-Jobs VfB Hohenems II hat in der siebenten Runde der 2. Landesklasse wieder den Anschluss an die Top-3 geschafft. Dabei sah es nach einer halben Stunde Spielzeit nicht gut aus. Beim SCR Altach II lag man bereits 0:2 zurück, kam dann aber wieder ins Spie zurück. Fabio Brändle gelingt ein Doppelpack für Altach, Marco Feuerstein einer für Hohenems. Der zweite Treffer von Marco Feuerstein hat aber absoluten Seltenheitswert. Hohenems gewinnt 3:2.

 

Überlupft

Andreas von der Thannen, Trainer World-of-Jobs VfB Hohenems II: „Die erste Halbzeit ist für uns lange Zeit nicht sonderlich gut gelaufen. Durch zwei individuelle Fehler lagen wir nach einem Doppelschlag von Fabio Brändle in Minute dreißig und 32 mit 0:2 zurück. Ein toller Schuss is Kreuzeck von Marco List in der 40. Minute brachte unser Team aber in der 40. Minute wieder heran. Sehr wichtig der schnelle Ausgleich kurz nach der Pause durch Marco Feuerstein per Kopf. Marco gelingt dann auch in der 72. Minute der unglaubliche Siegestreffer. Hinter der Mittellinie in unserer Hälfte überlupft er mit einem Freistoß den Goalie der Heimelf zum 3:2!“

Riefensberg verliert Tabellenführung

Ein 4:4 von Riefensberg zuhause gegen Röthis kostet die Tabellenführung. Schwarzenberg schwingt sich mit einem 2:1 in Egg auf den Thron ganz oben, dahinter Dornbirn II mit einem 7:0 gegen Bludenz. Schwarzenberg, Dornbirn und Riefensberg halten bei sechzehn Zählern. Zwei Punkte dahinter Hohenems II einen Punkt vor Tisis.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus