FC Wolfurt 1b besiegt Tabellenführer - 5:0 gegen Altach 1b

altach scrawolfurt fcIn der 3. Landesklasse gelingt dem FC Wolfurt 1b eine große Überraschung, im Heimspiel konnte der Tabellenführer aus Altach mit 5:0 besiegt werden. Die Hausherren erwischten einen Blitzstart und konnten schon nach vier Minuten zwei Treffer vorlegen. Für den Fixaufsteiger aus Altach ist es in dieser Saison die ersten Niederlage. Wolfurt 1b bleibt nach dem Sieg im Aufstiegsrennen, hat aber weiterhin fünf Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

Blitzstart für Wolfurt

Die Heimelf aus Wolfurt erwischte einen Blitzstart ins Spiel und konnte schon nach zwei Minuten durch Jürgen Ritter mit 1:0 in Führung gehen. Die Altacher waren sichtlich geschockt vom frühen Gegentreffer, dies nutzen die Wolfurter eiskalt aus und konnten nur zwei Minuten später mit dem zweiten Angriff erneut durch Jürgen Ritter auf 2:0 erhöhen. Der Tabellenführer konnte in der Anfangsphase nicht mit dem guten Spiel der Wolfurter mithalten. Nach gut 20 Minuten war erneut Jürgen Ritter zur Stelle, der mit seinem dritten Treffer auf 3:0 erhöhte. Von den Gästen war in der ersten Halbzeit nicht viel zu sehen, die Mannschaft war meist nur mit Distanzschüssen gefährlich, sonst stand die Abwehr der Hausherren gut und ließ nicht viel zu. Bis zur Halbzeit blieb es dann aber bei diesem Ergebnis.

Spiel nach einer Stunde entschieden

Nach der Pause versuchten die Altacher nochmals nachzulegen und übernahmen schnell das Kommando, ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Die Wolfurter Abwehr stand weiterhin sicher und ließ den Gegner kaum zu Chancen kommen. Nach gut einer Stunde erhöhte Adrian Drexel auf 4:0 und sorgte mit diesem Treffer für die Vorentscheidung. Auch die Altacher gaben sich nun geschlagen und zehn Minuten später gelang Matthias Pfanner sogar das 5:0. Die Gäste hatten dem Spiel der Wolfurter nichts mehr entgegenzusetzen, Wolfurt selbst war aber nun mit dem Ergebnis zufrieden und spielte den Sieg sicher über die Zeit. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim verdienten 5:0 Heimsieg für den FC Wolfurt 1b.

 

Dursun Kaya, Trainer FC Wolfurt 1b: "Wir haben schon nach 20 Minuten mit 3:0 geführt, das war sicher ausschlaggebend. Nach dem vierten Treffer hatte Altach dann aber nichts mehr entgegenzusetzen."