FC Wolfurt 1b hält Aufstiegsrennen offen - 1:0 gegen Egg 1b

egg fcwolfurt fcIn der 3. Landesklasse besiegt der FC Wolfurt 1b im Auswärtsspiel den FC Egg 1b knapp mit 1:0 und bliebt somit weiterhin im Aufstiegsrennen. Die Gäste konnten schon früh in Führung gehen, taten sich danach aber schwer und hatten am Ende noch Glück. Wolfurt braucht nun am letzten Spieltag einen Sieg, ist aber auf Schützenhilfe der Gegner angewiesen um den Aufsteig noch zu schaffen. Die Bregenzerwälder verlieren in der Tabelle zwei Plätze und liegen nun auf Rang neun.

Ersatzgeschwächte Heimelf

Die Heimelf aus Egg trat mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft an und stand von Beginn an tief in der eigenen Hälfte. Die Wolfurter brauchten einen Sieg um weiterhin im Aufstiegsrennen zu bleiben und übernahmen auch schnell das Kommando. Nach gut 20 Minuten konnten die Gäste durch einen Kopfball von Jürgen Ritter mit 1:0 in Führung gehen. Die Wolfurter taten sich danach aber sehr schwer gegen das Abwehrbollwerk der Bregenzerwälder. Beide Teams fanden im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kaum noch Torchancen vor und so blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung für die Gäste.

Glücklicher Sieg

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich am Spielverlauf nicht viel und die Wolfurter dominierten das Spiel, ohne aber richtig gefährlich zu werden. Nach und nach wurden die Hausherren dann aber besser und kamen zu den ersten Torchancen. In der Schlussphase hatten die Gäste dann Glück, die Bregenzerwälder ließen einige gute Ausgleichschancen liegen. So blieb es bis zum Schlusspiff beim glücklichen 1:0 Auswärtserfolg für den FC Wolfurt 1b.