FC Egg 1b holt nach zwei Tore Rückstand noch einen Punkt

hohenweiler 72 scegg fcIn der 3. Landesklasse trennen sich der FC Egg 1b und Absteiger SC Hohenweiler mit 2:2 Unentschieden. Die Gäste langen dabei schon zur Pause mit zwei Treffern in Front, die Heimelf kam in der zweiten Halbzeit aber noch zum Ausgleich. Die Bregenzerwälder bleiben somit auch im dritten Heimspiel in Folge gegen Hohenweiler ungeschlagen.

Hohenweiler legte zwei Treffer vor

Die Heimelf aus Egg erwischte den besseren Start ins Spiel und hatte schon in der Anfangsphase die erste gute Möglichkeit auf die Führung, konnte diese aber nicht nutzen. Dies sollte für längere Zeit die einzige Egger Torchance bleiben. Auf Seiten der Gäste gab es jedoch auch nur wenige Torchancen, bei den sich bietenden Möglichkeiten war die Mannschaft aus Hohenweiler jedoch gnadenlos effektiv und ging mit der ersten Torchance in der 19. Minute durch Patrick Eller mit 1:0 in Führung. Nach und nach steigerten sich die Gäste und konnten vorallem im Mittelfeld mehr Zweikämpfe gewinnen. Kurz vor der Pause nutzten die Gäste noch einen Abwehrfehler der Heimelf und Simon Tratter erhöhte auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Ausgleich durch Wiederholguns-Elfmeter

Nach dem Seitenwechsel kam die Egger 1b Mannschaft wie ausgewechselt aus der Kabine und die zweite Halbzeit entwickelte sich zu einem Powerplay-Spiel in der gegnerischen Hälfte. Die Gäste aus Hohenweiler taten sich schwer und standen immer tiefer in der eigenen Spielhälfte, es dauerte aber bis zu 68. Minute, ehe Christian Schneider mit einem schönen Weitschuss den 1:2 Anschlusstreffer erzielen konnte. Die Heimelf drückte nun auf den Ausgleich, Hohenweiler kam kaum zu Entlastungsangriffen. Nach 79 Minuten bekamen die Hausherren dann einen Elfmeter zugesporchen, den fälligen Strafstoß wurde aber verschossen. Jedoch war ein Gästespieler zu früh in den Strafraum gelaufen, so gab es eine Wiederholung des Elfmeters. Nun trat Patrick Meusburger an und verwandelte sicher zum 2:2 Ausgleich. In der Schlussphase hätten die Egger dann auch noch die eine oder andere Möglichkeit auf den Sieg gehabt, am Ende blieb es aber beim leistungsgerechten 2:2 Unentschieden.

 

FC Egg 1b - SC Hohenweiler 2:2 (0:2)
Tore: 0:1 (19.) Patrick Eller ; 0:2 (45.) Simon Tratter ; 1:2 (68.) Christian Schneider ; 2:2 (79.) Patrick Meusburger / Elfmeter