FC Höchst 1b holt einen Punkt in Wolfurt

wolfurt fchoechst fcIn der 3. Landesklasse trennen sich der FC Wolfurt 1b und der FC Höchst 1b mit 3:3 Unentschieden. Die Gäste konnten dabei zwei Mal einen Rückstand ausgleichen, der letzte Treffer fiel erst in der Nachspielzeit. Durch die Punkteteilung verlieren aber beide Mannschaften ihre Positionen in der Tabelle. Die Wolfurter rutschen auf Rang zehn, die Höchster liegen punktegleich einen Platz davor.

Wolfurter Pausenführung

Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen wurde das Spiel auf den Kunstrasenplatz verlegt, die Heimelf fand auf dem ungewohnten Untergrunde aber besser ins Spiel und konnte bereits nach neun Minuten durch Matthias Pfanner mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste aus Höchst steckten den Rückstand aber gut weg und blieben im Spiel, beide Mannschaften fanden in weiterer Folge Torchancen vor, einen Treffer erzielen konnten aber wieder nur die Hausherren. Dolunay Ücüncü wurde im Strafraum zu Fall gebracht und es gab  Elfmeter, der Gefoulte selbst trat an und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 2:0 für Wolfurt 1b. Nur kurze Zeit später konnten die Wolfurter auf 3:0 erhöhen, der Schiedsrichter gab den Treffer aber aus unbekannten Gründen nicht. Im Gegenzug gelang dann aber den Gästen der Anschlusstreffer durch David Wurzer zum 1:2. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel drückten die Höchster auf den Ausgleichstreffer und wurden nur acht Minuten nach Wiederanpfiff belohnt, Julian Ritter traf zum 2:2. Die Wolfurter konnten aber schnell nachlegen und gingen nach gut einer Stunde erneut mit 3:2 in Führung durch einen Kopfballtreffer von Andre Spiegel. In der Schlussphase wurde das Spiel dann etwas ruppiger und viele Fouls stoppten den Spielfluss, in der letzten halben Stunde des Spiels zückte der Schiedsrichter gleich sechs Mal die gelbe Karte. Die Gäste drückten in den Schlussminuten aber noch auf den Ausgleich. Der erlösende Treffer zum 3:3 fiel aber erst in der Nachspielzeit durch Lukas Weithas. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

 

FC Wolfurt 1b - FC Höchst 1b 3:3 (2:1)

Kunstrasen Wolfurt, 70 Zuschauer ; SR Holzknecht
Tore: 1:0 (9.) Matthias Pfanner ; 2:0 (36.) Dolunay Ücüncü / Elfmeter ; 2:1 (42.) David Wurzer ; 2:2 (53.) Julian Ritter ; 3:2 (61.) Andrre Spiegel ; 3:3 (90.+) Lukas Weithas

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten