Drei neue Spieler in Vandans für die Rückrunde

montafon sc

Der SCM Vandans holt in der Winterpause drei neue Spieler. Christian Schranz vom SV Fritzens, Daniel Borodenko von Rätia Bludenz 1b und Christian Gassner vom SK Bürs verstärken das Team von Michael Back in der Rückrunde. Die Mannschaft wird mit den Verstärkungen Mitte Jänner in die Vorbereitung starten.

Tormann Christian Schranz kommt vom Tiroler Verein SV Fritzens und wird um die Nummer Eins im Vandanser Tor kämpfen. In der Hinrunde absolvierte er sechs Spiele in der Tiroler Bezirksliga Ost für Fritzens. Daniel Borodenko ist ein junger Defensivspieler, der von Rätia Bludenz 1b kommt. Er stand in der Hinrunde vier Mal in der Startaufstellung von Bludenz 1b. Mit Christian Gassner hat der Verein einen routinierten Offensivspieler verpflichtet, der sowohl im Mittelfeld als auf im Angriff eingesetzt werden kann. In der Hinrunde legte Gassner eine Pause ein und hatte keine Einsatz in Bürs.

 

Fan werden von Unterhaus.at Vorarlberg

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten