FC Andelsbuch 1b weiter auf Aufstiegsplatz - 5:1 gegen Nenzing 1b

nenzing fcandelsbuch fcIm Spitzenspiel der 4. Landesklasse gewinnt der FC Andelsbuch 1b auswärts gegen FC Nenzing 1b klar mit 5:1 und bleibt weiterhin auf einem Aufstiegsplatz. Die Bregenzerwälder legten einen Blitzstart hin und lagen schon nach zehn Minuten mit zwei Treffer in Front, die Heimelf kam erst in der zweiten Halbzeit zum Anschlusstreffer. In der Tabelle sichert Andelsbuch 1b somit Platz zwei ab und hat nun sechs Punkte Vorsprung auf die Konkurenten.

Blitzstart für Andeslbuch 1b

Die Gäste aus dem Bregenzerwald erwischten einen Blitzstart und konnten bereits nach sechs Minuten durch einen Elfmeter von David Sondermann mit 1:0 in Führung gehen. Andelsbuch nutze die stark Anfangsphase weiter aus und nur zwei Minuten später erhöhte Adrian Braun auf 2:0. Die Heimelf ließ aber nach dem frühen Doppelschlag die Köpfe nicht hängen und spielte weiter mit. Der Spielaufbau funktionierte gut, aber nach der Mittellinie störten die Gäste das Spiel der Nenzinger gut und ließen kaum Torchancen zu. Nach 36 Minuten gab es erneut einen Strafstoß für die Andelsbucher, diesmal trat Florian Bär an und verwandelte den Elfmeter sicher zum 3:0. Bis zur Pause passierte dann nicht mehr und es blieb bei der verdienten Führung für die Gäste.

Nenzing kam nur noch zum Ehrentreffer

Nach dem Seitenwechsel versuchten die Hausherren nochmals Druck zu machen, mussten aber nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff den nächsten Gegentreffer einstecken. David Sondermann erhöhte mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel auf 4:0 für Andelsbuch 1b. Die Gäste konnten dann nur vier Minuten später erneut nachlagen und Christof Wirth erzielte das 5:0. Die junge Nenzinger Mannschaft steckte aber weiter nicht auf und zeigte eine gute Moral. Dies wurde dann nach gut einer Stunde auch mit dem Anschlusstreffer zum 1:5 durch Lukas Türtscher belohnt. In der Schlussphase kam die Heimelf dann noch zu weiteren Chancen, konnte aber keinen weiteren Treffer erzielten und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim 5:1 Auswärtssieg für den FC Andelsbuch 1b.

 

Holger Schadl, Trainer FC Nenzing 1b: "Wir haben eigentlich gut begonnen und dann gleich zwei Gegentreffer bekommen, aber Andelsbuch hatte eine gute Mannschaft. Aber meine Jungs haben die Köpfe nicht hängen lassen und bis zum Schluss brav weitergespielt."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten